Suchen...

Veranstaltung: Digitalisierung für Unternehmer und deren Auszubildende

mehr lesen

Abdichtung von Bauwerken durch Injektion

Renommierte Experten vermittelten den Teilnehmenden des Seminars die erforderliche Sach- und Fachkunde über Injektionsverfahren, Injektionsstoffe, Geräte u. v. m.

mehr lesen

Gewinnspiel zur BIM World MUNICH 2022

Sie suchen neue Kunden? Oder neue Kooperationspartner? Oder Beides? Dann nutzen Sie die neue Matching-Plattform IT2Match.

mehr lesen

Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ gestartet

Neues Jahr, neues Glück: Ab sofort können sich Auszubildende, Studierende, Beschäftige und Start-ups der Baubranche für den Wettbewerb 2023 anmelden.

mehr lesen

Training für den Landeswettbewerb Zimmerer/Zimmerinnen 2022

Am 1. Oktober 2022 treten sieben Zimmerer und Zimmerinnen im Landeswettbewerb 2022 gegeneinander an.

mehr lesen

Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2022

Am 28. + 29. September 2022 darf Dachdeckergeselle Florian Zylka sein Können im Bildungszentrum in Eslohe unter Beweis stellen.

mehr lesen

Mobilität von 7 französischen Berufsschüler*innen

Erneut hieß es: Von der Insel an den Niederrhein zum BZB Wesel. Ein erfolgreiches Austauschprogramm geht weiter.

mehr lesen

Seminarsuche

Bildungszentren des Baugewerbes e.V.

Aktueller Newsletter
Ausbildungsbetriebe

Ausbildungsbetriebe

Ausbildungsbetriebe

Gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW, eines Beschlusses der BZB–Mitgliederversammlung und angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens legen wir folgende Maßnahmen fest, die ab sofort an allen drei Standorten der BZB gelten.
Alle BZB-Angebote im Bereich der Weiterbildung finden weiterhin auf Basis der „3G“–Regel statt. Dies bedeutet, dass nur Geimpfte, Genesene und Getestete mit entsprechendem Nachweis an den Weiterbildungsangeboten teilnehmen können; der Test für Ungeimpfte ist täglich vor der Teilnahme vorzulegen und darf nicht älter als 24 Stunden sein. Bitte beachten Sie die grundsätzliche Verpflichtung zum Tragen medizinischer Masken in den Innenräumen - auf den Gängen, in Wartebereichen, Umkleiden, Sozial- und Sanitärräumen. Während der Seminare und in den Werkhallen kann das Tragen von Masken unter Einhaltung der Abstände entfallen, sofern keine weiteren behördlichen Auflagen erfolgen.
Alle Mitarbeitenden und Teilnehmenden sind zudem verpflichtet, die allgemeinen „AHA+L“–Regeln zu beachten und nach Aufforderung entsprechende Nachweise für „3G“ vorzulegen. Jede in die Grundregeln des Infektionsschutzes einsichtsfähige Person ist angehalten, sich so zu verhalten, dass sie sich und andere keinen unangemessenen Infektionsgefahren aussetzt. Hierzu sollen die allgemeinen Verhaltensregeln zu Abstand, Hygiene und Masken (sogenannte AHA-Regeln) in allen Lebensbereichen angemessen eigenverantwortlich und solidarisch beachtet werden (Quelle: CORONA Schutzverodnung NRW).
Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen oder bei Fragen zu Kursen, Seminaren oder Veranstaltungen direkt an die Ihnen bekannten oder auf dieser Website genannten BZB-Ansprechpartner*innen. Über eventuelle Änderungen informieren wir hier auf unserer Website.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de

Aktuelles

Veranstaltung: Digitalisierung für Unternehmer und deren Auszubildende

Vorstellung unserer Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung am 08.11.2022 von 09.00 - 13.00 BZB Düsseldorf. ...

Abdichtung von Bauwerken durch Injektion

Was tun, wenn Wasser in einen U-Bahn-Tunnel läuft? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigte sich der neue Lehr...

Gewinnspiel zur BIM World MUNICH 2022

Sie suchen neue Kunden? Oder neue Kooperationspartner? Oder Beides? Dann nutzen Sie unsere neue und innovative Matc...

Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ gestartet

Längst ist bekannt, wie wichtig die Digitalisierung für die Baubranche ist, vor allem auch im gewerblichen Bereic...