Digitalisierung im Bauhandwerk: BZB auf dem Tag des Handwerks / Tag der Bildung

Der 14. September 2019 entsteht eine Handwerkerstadt auf dem Heinrich-Heine-Platz in Düsseldorf.

mehr lesen

14. GUEP Planertag: Expertenforum für den sachkundigen Planer

Das Fachforum für die Instandhaltung von Betonbauwerken findet am 26.11.2019 in Köln statt.

mehr lesen

Nachhaltiges Bauen: vier neue Lehrgänge ab Herbst

Neue Tagesseminare zu den Themen nachwachsende Rohstoffe, energieeffiziente Gebäudesanierung und mehrgeschossiges Bauen mit Holz.

mehr lesen

Digitales Handwerk | Nutzen Sie Ihre Chance!

Melden Sie sich jetzt für den Software-Schnuppertag am 20. August 2019 an

mehr lesen

Projekt IC-H bei „Handwerk Digital 2019“ in Dortmund

Besucher erhielten auf der Veranstaltung "Handwerk Digital" wertvolle Experten-Tipps zur Digitalisierung.

mehr lesen

EU-Projekt Icons – Innovation und Digitalisierung am Bau

Das von ERASMUS+ geförderte Projekt beschäftigt sich ab dem 01.12.2019 mit dem Thema BIM.

mehr lesen

BZB und IC-H informieren über Bauberufe

BZB unterwegs: auf zahlreichen Berufsorientierungs-Messen und Veranstaltungen in der Region

mehr lesen

Seminarsuche

Grundzüge der Kläranlageninstandsetzung in Theorie und Praxis

Inhalt

Betonbauwerke von Kläranlagen werden permanent chemischen, biologischen und mechanischen Belastungen ausgesetzt. Zudem unterliegen sie  einem natürlichen Alterungsprozess. Klimatische-  und Umwelteinflüsse schädigen neben dem nutzungsbedingten Verschleiß den Beton während der Betriebsdauer. Diese Belastungen und Schädigungen können massiv die Standsicherheit bzw. die Verkehrssicherheit dieser Bauwerke beeinträchtigen und ziehen hohe Instandhaltungskosten nach sich.

Um einen reibungslosen Ablauf und eine hohe Qualität dieser Instandhaltung zu gewährleisten, spielen viele Faktoren eine Rolle:

  • Sachkundige Planung als Qualitätssicherung
  • Baustellenabwicklung - Herausforderungen und Zwänge des Betreibers
  • Typische Schäden an Betonbauteilen in Kläranlagen - Überblick und Prüfverfahren
  • Besonderheiten von Instandsetzungssystemen für den abwassertechnischen Bereich
  • Praxis:
    - Untergrundvorbereitung mittels Höchstdruckwasserstrahlen
    - händische Verarbeitung von Instandsetzungsmörteln
    - Verarbeitung von Instandssetzungsmörteln im Nassspritzverfahren

Das Seminar soll die Grundzüge einer Instandhaltung in Theorie und Praxis darstellen, um die Anforderungen an deren Dauerhaftigkeit, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit zu erfüllen.

Zielgruppe

Betreiber, Planer und Spezialausführungsunternehmen im Bereich Betonbauwerke von Kläranlagen

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

  • Sachkundige Planung als Qualitätssicherung
  • Baustellenabwicklung - Herausforderungen und Zwänge des Betreibers
  • Typische Schäden an Betonbauteilen in Kläranlagen - Überblick und Prüfverfahren
  • Besonderheiten von Instandsetzungssystemen für den abwassertechnischen Bereich
  • Praxis:
    - Untergrundvorbereitung mittels Höchsdruckwasserstrahlen
    - händische Verarbeitung von Instandsetzungsmörteln
    - Verarbeitung von Instandssetzungsmörteln im Nassspritzverfahren

 

Weitere Referenten:

Christian Hedtke
Werner Mader GmbH, Erbach

Jürgen Huttel
StoCretec GmbH, Kriftel

Denise Steinhauer
beton Consult GmbH, Willich

Lothar Stendler
falch GmbH, Blaubeuren-Seissen

Jens Worlitschek
Bildungszentren des Baugewerbes e. V., Krefeld

Marco Zohlen
Niersverband, Viersen

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Referenten

  • Stefan Lelen StoCretec GmbH, Oberhausen
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:

Weiteres

Ort

Seminardauer

1 Tag

Zeiten

9.00 - 16.00 Uhr

Lehrgangsflyer

Preis

89,00

Ihr Ansprechpartner

Pascal Keusen-Weber Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515535 +49 (0) 2151 515589 pascal.keusen-weber@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Wesel
Am Schepersfeld 33a
46485Wesel

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de

X

Newsletter Anmeldung:

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie monatlich die aktuellsten News rund um die BZB und das Baugewerbe!