Suchen...

Neues EU-Projekt: Building Maters

Was soll mit diesem Projekt erreicht werden? Welche Aktivitäten sind vorgesehen? Welche Ergebnisse werden angestrebt?

mehr lesen

1. Oberhausener Nacht der Ausbildung

Die Firma GEESE-BAU und das Team der „Passgenauen Besetzung" begeistern im Rahmen einer außergewöhnlichen Veranstaltung Jugendliche für eine Ausbildung.

mehr lesen

MeisterWerker Digi-Messe am 29. September 2022

Eine Online-Fachmesse für digitale Lösungen für Betriebe im Bau und Ausbauhandwerk.

mehr lesen

Fortbildung für Sachkundige nach § 13 SüwVO (Dichtheitsprüfung)

Die BZB reagieren auf die starke Nachfrage und bieten einen zusätzlichen Termin am 16. und 17. November 2022 im BZB Krefeld an.

mehr lesen

Herstellung und Einbau von Asphalt im Straßenbau

Sie erfahren unter anderem mehr über aktuelle Regelwerke, Asphaltrecycling, Substanzbewertung von Asphaltstraßen und innovative Entwicklungen im Straßen­bau.

mehr lesen

EU-Projekt Green Growth: Ihre Meinung ist uns wichtig

Fragebogen zur Entwicklung einer APP bei Sanierungs- und Renovierungsarbeiten, die die Anwendung kreislaufwirtschaftlicher Strategien im Bauwesen erleichtert.

mehr lesen

Weiterbildung und Hauptlehrgang Sachkundiger Planer

Beliebte Lehrgänge erfreuen sich in Berlin erneut reger Nachfrage. Durchführung des Hauptlehrgangs bereits jetzt garantiert.

mehr lesen

Seminarsuche

Planernachträge

Nachträge bei Architekten- und Ingenieurverträgen

Inhalt

Nachträge gehören bei der Abwicklung von Bauverträgen zum Alltag. Im Verhältnis dazu werden Planernachträge eher selten geltend gemacht. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Häufig fehlt den Beteiligten bereits das Verständnis dafür, wann und unter welchen Voraussetzungen ein Planernachtrag in Betracht kommt. Das Seminar soll für Problemkonstellationen sensibilisieren und dabei helfen, Fehlverständnisse auszuräumen. Damit können eine zutreffende Bewertung der eigenen Position gefördert und unnötige Rechtsstreitigkeiten vermieden werden. Die komplexe Materie wird verständlich vermittelt und anhand von Beispielen anschaulich dargestellt. Die Teilnehmer erhalten ausreichend Gelegenheit, sich mit Fragen und eigenen Erfahrungen einzubringen.

Zielgruppe

Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer, Bauträger, Bauherren

Lehrgangsvoraussetzungen

Sie sollten

  • Grundkenntnisse im Umgang mit Computern (PC, Notebook, Tablet) mitbringen (übliche Anwenderkenntnisse).

Sie benötigen als technische Ausstattung:

  • einen handelsüblichen Computer (PC, Notebook, Tablet)
  • einen Internetzugang
  • eine E-Mail-Adresse
  • ein Headset bzw. Lautsprecher und Mikrofon
  • Webkamera
Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

  • In welchen Konstellationen kommen Planernachträge überhaupt in Betracht?
  • Welche Anspruchsgrundlagen sind dafür maßgeblich und welche Voraussetzungen sind damit verbunden?
  • Was sollte Inhalt einer Nachtragsvereinbarung sein?
  • Wann sind Nachtragsvereinbarungen verbindlich?
  • Wie ermittelt sich der Nachtrag der Höhe nach?
Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Planernachträge

Termin: 1/23 am 30.03.2023
Seminarort: BZB Krefeld / Online

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X
Preis: € 370,00

Frühbucherrabatt noch 131 Tag(e) erhältlich

Planernachträge

Termin: 2/23 am 12.09.2023
Seminarort: BZB Krefeld / Online

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X
Preis: € 370,00

Frühbucherrabatt noch 297 Tag(e) erhältlich

Referenten

  • RA Dr. Karsten Prote GTW Rechtsanwälte, Düsseldorf
  • RA Dr. Karsten Prote

    GTW Rechtsanwälte, Düsseldorf
    • 2001 
      1. Juristisches Staatsexamen, Universität Bielefeld
    • 2004 
      2. Juristisches Staatsexamen, Düsseldorf
    • seit 2005
      Rechtsanwalt
    • 2007 
      Promotion zum Dr. jur., Universität Bielefeld
    • Seit 2008
      Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    • Seit 2008
      Lehrbeauftragter an der TU Dortmund für Bau- und Architektenrecht, sowie des Recht der Projektsteuerung
    • Seit 2010
      Gesellschafter/Partner bei GTW – Anwälte für Bau- und Immobilienrecht
    Foto Referent

    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

    X
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:


(8 Bewertungen) 87.5% Weiterempfehlungsquote

Weiteres

Anerkannt durch

Ingenieurkammer Bau NRW Architektenkammer NRW

Inhouse

Dieses Seminar können wir Ihnen auch als Inhouse-Seminar anbieten, für nähere Details nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ort

BZB KrefeldOnline

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X

Seminardauer

8 U-Stunden

Zeiten

9.00 - 1630 Uhr

Preis

€ 370,00

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Annemarie Gatzka Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809Krefeld

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de