Suchen...

Berufskollegs im Visier der „Passgenauen Besetzung“

Das Team der Passgenauen Besetzung begeistert Schüler und Schülerinnen im Rhein-Kreis Neuss, im Bergischen Land und im Ruhrgebiet.

mehr lesen

Es geht wieder auf die Insel La Réunion

Die Mobilität auf die französische Insel im Indischen Ozean geht in die vierte Runde. Die Bewerbung zur Teilnahme für Lehrlinge des 2. und 3. Ausbildungsjahres ist ab sofort möglich.

mehr lesen

Berufsorientierung mit Witz – Schüler*innen treffen Comedians

Ein neuartiges Format, das den Mönchengladbacher Schülern und Schülerinnen Berufe auf amüsante Weise näherbringen sollte.

mehr lesen

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit

Aktuellen energiepolitischen Heraus­forderungen ins Auge sehen. Die Themen Klimaschutz und Energiesparen beschäftigen das Handwerk.

mehr lesen

Das Handwerk rockt die BIM World in München

Interessante Vorträge im Forum „Mehr Zeit für das Wesentliche – Zukunft, Nachwuchs­kräfte, Werkzeuge im Handwerk“ und spannende Neuigkeiten. Das war die BIM World 2022.

mehr lesen

Sie bieten eine Software für die Digitalisierung des Handwerks?

Und sind noch nicht bei IT2match registriert? Dann aber los. Wir stellen Ihnen am 30.11.2022 und am 14.12.2022 die Plattform in einer jeweils 45-minütigen Online-Veranstaltung vor.

mehr lesen

Forum Injektionstechnik 2022 – Sicher abdichten und ertüchtigen

Rückblick auf das diesjährige Forum Injektionstechnik mit den Themen Anwendung, Fehlervermeidung, Umweltverträglichkeit, Recht und Digitalisierung.

mehr lesen

Seminarsuche

Re-Zertifizierungslehrgang für Zertifizierte Sachverständige

für Betonschäden und Betoninstandhaltung (GUEP e. V.)

Inhalt

In diesem Lehrgang werden aktuelle Themen und Fallbeispiele der Sachverständigentätigkeit im Bereich Betonschäden und Betoninstandhaltung behandelt. Aus Gründen der Aktualität ist es möglich, dass einzelne ausgeschriebene Schwerpunkte durch neue Themen ersetzt werden. Der Lehrgang findet in Kooperation mit der GUEP – Gütegemeinschaft Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken e. V. statt.

Nutzen

Der Lehrgang ist anerkannt gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der IngenieurkammerBau NordrheinWestfalen. Durch den Besuch des Lehrgangs wird der Nachweis erbracht zur Verlängerung des Zertifikates „Zertifizierter Sachverständiger für Betonschäden und Betoninstandhaltung“ um weitere drei Jahre.

Zielgruppe

Absolventen des Lehrgangs „ Zertifizierter Sachverständiger für Betonschäden und Betoninstandhaltung“

Lehrgangsvoraussetzungen

Sie sollten

  • Grundkenntnisse im Umgang mit Computern (PC, Notebook, Tablet) mitbringen (übliche Anwenderkenntnisse).

Sie benötigen als technische Ausstattung:

  • einen handelsüblichen Computer (PC, Notebook, Tablet)
  • einen Internetzugang
  • eine E-Mail-Adresse
  • ein Headset bzw. Lautsprecher und Mikrofon
  • Webkamera
Zur Terminübersicht

Unsere Partner für diesen Lehrgang

Partner Logo für diesen Lehrgang

Schwerpunkte

  • Rechtsdienstleistungsgesetz
  • Schiedsgutachten, Parteigutachten,
  • Selbstständiges Beweisverfahren ZPO
  • Fallbeispiele für Parteigutachten
  • Mediation

Abschluss

Zertifikatsverlängerung um weitere drei Jahre auf Grundlage des Erstzertifikates.

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Re-Zertifizierungslehrgang für Zertifizierte Sachverständige

Termin: 1/23 am 06.11.2023
Seminarort: BZB Krefeld / Online

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X
Preis: € 495,00

Frühbucherrabatt noch 276 Tag(e) erhältlich

Referenten

  • Dr.-Ing. Michael Fiebrich BauIngenieurSozietät Sasse & Fiebrich, Aachen
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(14)
4 Sterne
(13)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(1)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst
von , geschrieben am

Die Vorträge von Herrn Dr. Fiebrich waren gewohnt hochklassig. Sein beharrliches Engagement gegenüber der Baustoffindustrie und das Herausarbeiten der Argumente beeindrucken.
Ansonsten wurden überwiegend bekannte Themen behandelt; neue Erkenntnis wurden nicht vermittelt. Ich rege für künftige Rezertifizierungslehrgänge an, die (ansonsten seltene) Zusammenkunft der sachverständigen und geschätzten Kollegen unserer Zunft, verstärkt zum Erfahrungsaustausch; ggf. Kurzbeiträge/Erfahrungsberichte zu nutzen.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? ()
von , geschrieben am

Wie immer nimmt man bei Herrn Dr. Fiebrich richtig was mit!

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? ()

Durchschnittliche Bewertung:


(33 Bewertungen) 88.9% Weiterempfehlungsquote

Weiteres

Anerkannt durch

Ingenieurkammer Bau NRW

Ort

BZB KrefeldOnline

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X

Seminardauer

8 U-Stunden

Zeiten

9.00 – 16.30 Uhr

Lehrgangsflyer

Lehrgang 1/23

Preis

€ 495,00

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Grauten Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515539 +49 (0) 2151 515589 sebastian.grauten@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809Krefeld

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de