Voller Erfolg: Innovationspfad Digitales Bauen nach Italien exportiert

Italienischer Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister LVH führt Innovationspfad Digitales Bauen unter dem Namen techParcour durch.

mehr lesen

EU-Projekt Step into BIM: Digitalisierung der beruflichen Ausbildung im Baugewerbe

Das am 1. Oktober beginnende Projekt beschäftigt sich mit der Verbesserung digitaler Fähigkeiten in der Baubranche.

mehr lesen

Up-to-date: Neuester Sachstand zum Thema Abdichtung von Bauwerken durch Injektion

Zertifizierung als Fachplaner, qualifizierte Führungskraft und Baustellenleiter für Injektionsabdichtungen.

mehr lesen

Women Can Build: Jasmins Ausbildung zur Holz- und Bautenschützerin

Mit dem EU-Projekt „Women Can Build“ zeigen die BZB Beispiele von jungen Frauen in der Bauwelt.

mehr lesen

Zukunft Baubranche: Interview mit Dr. Roland Falk - Teil II

BZB im Experten-Interview mit Dr. Roland Falk, Leiter Forschung und Entwicklung am Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade

mehr lesen

Digitalisierung im Bauhandwerk: BZB auf dem Tag des Handwerks / Tag der Bildung

Der 14. September 2019 entsteht eine Handwerkerstadt auf dem Heinrich-Heine-Platz in Düsseldorf.

mehr lesen

14. GUEP Planertag: Expertenforum für den sachkundigen Planer

Das Fachforum für die Instandhaltung von Betonbauwerken findet am 26.11.2019 in Köln statt.

mehr lesen

Seminarsuche

Herstellung und Einbau von Asphalt im Straßenbau nach aktuellem Stand der Technik

Inhalt

Das deutsche Straßennetz besteht zu etwa 75 Prozent aus Asphaltstraßen. Entsprechend hoch ist die Bedeutung des Asphalts – sowohl beim Neubau als auch bei der Straßenerhaltung. Asphalt ermöglicht es, Straßen- und Platzbefestigungen aller Art wirtschaftlich herzustellen und zu erhalten (von hochbelasteten Autobahnen bis hin zum Rad- und Gehweg).


Ziel des Lehrganges ist es, einen Überblick über anforderungsgerechte Konzipierung, Konzeptumsetzung sowie fachgerechten Einbau von Asphalt zu geben. Hierbei werden für den Asphaltstraßenbau aktuelle Themen und Regelwerke durchleuchtet und deren bautechnische Umsetzung gezeigt.

Nutzen

Der Lehrgang ist anerkannt gemäß der Fort- u. Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer- Bau Nordrhein-Westfalen.

Zielgruppe

Bauingenieure, Bauleiter, Baustellen-Führungspersonal, Meister, Poliere und Vorarbeiter, Ausbilder im Tief- und Straßenbau sowie Behörden

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

  • Aktuelle Regelwerke für Asphalt im Straßenbau
  • Einbau und Herstellung von Asphalt und Kaltasphalt
  • Lärmarme und hochstandfeste Asphaltkonzepte
  • Asphaltrecycling
  • Asphaltarmierungen
  • Substanzbewertung von Asphaltstraßen
  • Entwicklungen im Bereich der bitumenhaltigen Bindemittel
  • Innovative Entwicklungen im Straßenbau

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Herstellung und Einbau von Asphalt im Straßenbau nach aktuellem Stand der Technik

Termin: 2/19 am 07.11.2019
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X
Preis: € 345,00

Frühbucherrabatt noch 19 Tag(e) erhältlich

Herstellung und Einbau von Asphalt im Straßenbau nach aktuellem Stand der Technik

Termin: 1/20 vom 31.03. - 31.03.2020
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X
Preis: € 345,00

Frühbucherrabatt noch 164 Tag(e) erhältlich

Referenten

  • Dr. Daniel Gogolin Ingenieurgesellschaft PTM Dortmund mbH
  • Dr. Daniel Gogolin

    Ingenieurgesellschaft PTM Dortmund mbH

    Vita

    seit 2014           Geschäftsführer der Ingenieurgesellschaft PTM Dortmund mbH
    seit 2011   Leiter der RAP-Stra-Prüfstelle der Ingenieurgesellschaft PTM Dortmund mbH
    2006-2011   Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Verkehrswegebau an der RUB
    2000-2006    Studium des Bauingenieurwesens an der RUB

     

     

    Nebentätigkeiten

    seit 2016   Vorstandsmitglied des Bundesverbands unabhängiger Institute für bautechnische Prüfungen e.V. (bup)
    seit 2014   Lehrbeauftragter an der Hochschule Ruhr West
    seit 2013   Ständiges Mitglied der RAP-Stra-Kommission NRW
    seit 2011   Ausbilder der Bildungszentren des Baugewerbes (BZB)
    seit 2006   Mitglied und Mitarbeit in verschiedenen Gremien der FGSV

     

    Foto Referent

    Geschäftsführer und RAP-Stra Prüfstellenleiter

    X
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(9)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst
von , geschrieben am

Ich bin etwas verwirrt, denn den Bewertungsbogen habe ich vor Ort ausgefüllt und soll nun hier noch mal das Seminar bewerten? Ich finde das nun etwas viel und unnötig.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? ()

BZB Antwort:

Sehr geehrte Frau Klampt, vielen Dank für Ihre Bewertung und die Weiterempfehlung des Seminars. Bitte entschuldigen Sie die Verwirrung durch die zweifache Bewertungsoption. Wir hoffen, Sie zukünftig erneut im BZB begrüßen zu dürfen. Freundliche Grüße, Ihr BZB Team
von , geschrieben am

Sehr gut

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? ()
von , geschrieben am

Sehr gut gefallen. Stoff aber für zwei Tage.
Viele Abkürzungen bei dem Material (Abkürzungsverzeichnis). Am Anfang der Unterlagen hilfreich gewesen.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am
  • Umfassende Infos
  • kommunaler Bereich
Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)

Durchschnittliche Bewertung:


(15 Bewertungen) 100% Weiterempfehlungsquote

Weiteres

Anerkannt durch

Ingenieurkammer Bau NRW

Inhouse

Dieses Seminar können wir Ihnen auch als Inhouse-Seminar anbieten, für nähere Details nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ort

BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X

Seminardauer

9 U-Stunden

Zeiten

8.30 – 17.00 Uhr

Preis

345,00

Ihr Ansprechpartner

Pascal Keusen-Weber Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515535 +49 (0) 2151 515589 pascal.keusen-weber@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034Krefeld

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de

X

Newsletter Anmeldung:

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie monatlich die aktuellsten News rund um die BZB und das Baugewerbe!