Im Brandfall richtig handeln: Brandschutzhelfer im Dachdeckerhandwerk

Jeder Betrieb braucht sie: Brandschutzhelfer. Erstmals findet ein Seminar für Dachdecker*innen am 2. April 2020 im BZB Krefeld statt.

mehr lesen

Ytong Silka Akademie zu Gast im BZB Wesel

Unter dem Motto „Intelligente, wirtschaftliche und praxisorientierte Lösungen für den Rohbau“ starteten die Baupraktikertage im BZB Wesel.

mehr lesen

Neue Technische Regel „Instandhaltung von Betonbauteilen“

Das deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat die neue „Technische Regel Instandhaltung von Betonbauwerken (TR Instandhaltung)“ zur Anhörung gestellt.

mehr lesen

Erlebe die Digitalisierung: Tag der offenen Tür

BZB und Schaufenster Digitales Bauen zeigen beim "Digitaltag 2020" die Vielfalt der digitalen Möglichkeiten im Baugewerbe.

mehr lesen

Nächster Karriereschritt: Meister werden!

Ab dem 01. Januar 2020 ist die Meisterpflicht im Fliesenleger-Handwerk wieder Pflicht. Die BZB führen regelmäßig die Meisterschule durch.

mehr lesen

digitalBAU 2020 in Köln: Wir freuen uns auf Sie!

Besuchen Sie unsere Messestände 646A und 648A und unser Vortrags-Programm auf dem FORUM am 13.02.2020.

mehr lesen

Talents4Construction: Videos zu Nachwuchs- und Fachkräftegewinnung

Drei Videos behandeln die Themen Employer Branding, Boomerang Hiring und Network Recruitment.

mehr lesen

Seminarsuche

Die neue BauO NRW 2018 und ihre Auswirkung auf die Praxis

Inhalt

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat  eine umfangreiche Änderung der Bauordnung NRW (BauO NRW) beschlossen und diese am 12.07.2018 verabschiedet. Die neue BauO NRW tritt am 01.01.2019 in Kraft. Im Rahmen des Seminars werden der geänderte Aufbau und die wesentlichen Neuerungen der Bauordnung NRW dargestellt. Die Referenten erläutern die einzelnen Änderungen und deren Auswirkung auf die Praxis. Hilfreiche Tipps für die kostensparende Anwendung der neuen Bestimmungen runden das Seminar ab.

Nutzen


Der Lehrgang ist anerkannt gemäß der Fortund Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer- Bau Nordrhein-Westfalen.

Zielgruppe

Architekten, Projektentwickler, Bauträger, Mitarbeiter von Bauaufsichtsbehörden

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

  • Übersicht über die BauO NRW 2018
  • Darstellung der Änderungen u. a.
    - Neuordnung des Baugenehmigungsverfahrens
    - Änderung der Abstandflächen
    - Regelungen zur Barrierefreiheit
    - Regelungen zu Stellplätzen
  • Auswirkungen der neuen BauO auf die Praxis

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Referenten

  • Ina Lompa GTW Rechtsanwälte, Düsseldorf
  • Ulf Prechtel GTW Rechtsanwälte, Düsseldorf
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:


(4 Bewertungen) 100% Weiterempfehlungsquote

Weiteres

Ort

Seminardauer

8 U-Stunden

Zeiten

9.00 - 16.30 Uhr

Lehrgangsflyer

Preis

€ 350,00

Gefördert durch:

Ihr Ansprechpartner

Annemarie Gatzka Beauftragte für Innovation und Technologie +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034Krefeld

X