Voller Erfolg: Innovationspfad Digitales Bauen nach Italien exportiert

Italienischer Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister LVH führt Innovationspfad Digitales Bauen unter dem Namen techParcour durch.

mehr lesen

EU-Projekt Step into BIM: Digitalisierung der beruflichen Ausbildung im Baugewerbe

Das am 1. Oktober beginnende Projekt beschäftigt sich mit der Verbesserung digitaler Fähigkeiten in der Baubranche.

mehr lesen

Up-to-date: Neuester Sachstand zum Thema Abdichtung von Bauwerken durch Injektion

Zertifizierung als Fachplaner, qualifizierte Führungskraft und Baustellenleiter für Injektionsabdichtungen.

mehr lesen

Women Can Build: Jasmins Ausbildung zur Holz- und Bautenschützerin

Mit dem EU-Projekt „Women Can Build“ zeigen die BZB Beispiele von jungen Frauen in der Bauwelt.

mehr lesen

Zukunft Baubranche: Interview mit Dr. Roland Falk - Teil II

BZB im Experten-Interview mit Dr. Roland Falk, Leiter Forschung und Entwicklung am Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade

mehr lesen

Digitalisierung im Bauhandwerk: BZB auf dem Tag des Handwerks / Tag der Bildung

Der 14. September 2019 entsteht eine Handwerkerstadt auf dem Heinrich-Heine-Platz in Düsseldorf.

mehr lesen

14. GUEP Planertag: Expertenforum für den sachkundigen Planer

Das Fachforum für die Instandhaltung von Betonbauwerken findet am 26.11.2019 in Köln statt.

mehr lesen

Seminarsuche

Qualitätsmanagement

Hochschul-Zertifikatskurs

Inhalt

Das Modul bietet einen umfassenden Überblick über grundlegende Fragen und Methoden des Qualitätsmanagements (auch gemäß DIN EN ISO 9000 ff.) und vermittelt fortgeschrittene Fachkenntnisse der entsprechenden betrieblichen Aufgaben, Normen und Werkzeuge. Die Teilnehmer/-innen können mit zentralen Begriffen des Qualitätsmanagements argumentieren, einfache Lösungsansätze entwickeln und Aufgaben in einen Kontext einordnen.

Sie werden befähigt, ein kritisches Verständnis von Methoden, Theorien und Grundsätzen des Qualitätsmanagements zu entwickeln.

Es werden die Anforderungen des Leitfadens zur Zertifizierung von QM-Fachpersonal des VAZ e.V. auf Niveau eines/einer Qualitätsbeauftragten erfüllt.

Zielgruppe

Unternehmer, Firmeninhaber sowie Mitarbeiter aus Handwerksunternehmen, die Interesse am Thema haben und/oder einen Hochschulabschluss, z. B. als Qualitätsmanager anstreben.

Lehrgangsvoraussetzungen

Zugelassen werden:

  • Personen, die über die (Fach-) Hochschulreife verfügen
    oder

  • Personen die über eine Zugangsberechtigung gemäß §2 (z. B. Meisterbrief) und/oder §3 und/oder §4 (z. B. abgeschlossene Berufsausbildung und drei Jahre Berufserfahrung) der Verordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung qualifizierte (Berufsbildungshochschulzugangsverordnung NRW) verfügen
    oder

  • Personen, die über vergleichbare im Ausland erworbene Abschlüsse verfügen.

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

Auszug aus dem Modulinhalt

  • Qualität managen
  • Kundenzufriedenheit
  • Prozessmanagement und Messung von Prozessen
  • Qualitätsmanagementsysteme und Normen
  • Audits, Zertifizierung und Akkreditierung
  • Qualität und Wirtschaftlichkeit

Abschluss

Zertifikat „Qualitätsmanagement“ mit ausgewiesen Hochschul-Credits (ECTS): 6

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Referenten

  • Dr. Annemarie Gatzka Bildungszentren des Baugewerbes e. V.
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:

Weiteres

Ort

Seminardauer

20 U-Stunden

Zeiten

9.00 - 16.30 Uhr

Lehrgangsflyer

Preis

1.290,00

Ihr Ansprechpartner

Annemarie Gatzka Beauftragte für Innovation und Technologie +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034Krefeld

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de

X

Newsletter Anmeldung:

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie monatlich die aktuellsten News rund um die BZB und das Baugewerbe!