Innovationscluster im Handwerk

Eine Teilnahme in Clustern kann gerade für KMU´s Innovationsprozesse imd Technologietransfer beschleunigen.

mehr lesen

Restplätze im Lehrgang SKP frei!

Lehrgangsstart zum „Zertifizierten Sachkundigen Planer für Betoninstandhaltung“ ab dem 17.02.2017 im BZB Krefeld

mehr lesen

Raumvermietung bei den BZB

Wussten Sie schon, dass Sie bei uns Seminarräume und Werkhallen mieten können?

mehr lesen

CPD - Projektinnovationen 2017

Neue Projektideen zu den Themen Digitalisierung, arbeitsplatzbasiertes Lernen und Image Bauberufe

mehr lesen

Rauchmelder retten Leben

Die DIN 14676 sieht vor, dass Planung, Installation und Instandhaltung von einer "Geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder" durchgeführt werden.

mehr lesen

Seminarsuche

Innovationscluster im Handwerk

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die Information, Vernetzung und Unterstützung von kleinen und mittleren Handwerksunternehmen im Sinne einer Clusterbildung in den Bereichen „Anpassung an veränderte Altersstrukturen“ (IC_H1) sowie „Klima- und ressourcenwirksame Nachhaltigkeit“ (IC_H2). Querschnittsziel ist dabei die Entwicklung innovativer Strategien auf Basis digitaler Lösungen.

Restplätze im Lehrgang SKP frei!

Im Zuge der geplanten neuen Instandhaltungs-Richtlinie, des EuGH-Urteils und der neuen Musterbauordnung steigt die Nachfrage nach Sachkundigen Planern in der Betoninstandhaltung. Die BZB bieten in Zusammenarbeit mit der GUEP einen hochkarätigen Lehrgang sowohl in Krefeld als auch im ABZ Augsburg an.

Raumvermietung bei den BZB

Die BZB bieten die Möglichkeit in Krefeld, Wesel und Düsseldorf sowohl Seminarräume als auch Werkhallen zu mieten. Neben einer reinen Vortragsveranstaltung ist es auch möglich, in unseren Werkhallen praktische Vorführungen wie beispielsweise Produktschulungen durchzuführen.

CPD - Projektinnovationen 2017

Unter Leitung der BZB Krefeld fand am 11./12. Januar 2017 in München der 2. Teil der Conference on Project Development (CPD) 2016/2017 statt. 14 Teilnehmer aus 6 EU-Ländern stimmten sich ab, welche Projektinitiativen sie zur ERASMUS+ Antragsfrist für strategische Partnerschaften, die in diesem Jahr auf den 29. März fällt, bei ihren jeweiligen Nationalagenturen einreichen werden.

Rauchmelder retten Leben

Die Neufassung der DIN 14676 (Rauchwarnmelder für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung – Einbau, Betrieb und Unterhaltung) gibt Empfehlung für den Nachweis der Kompetenz von Dienstleistungserbringern, die die Planung, den Einbau und die Instandhaltung von Rauchwarnmeldern durchführen.

ABWASSER.PRAXIS Kongress

Vom 25. - 26. Januar 2017 fand die ABWASSER.PRAXIS zum vierten Mal bei der Messe Offenburg statt. Wieder fanden sich zahlreiche renommierte Austeller auf dem Messegelände ein. Besucher hatten die Gelegenheit sich über die neuesten Kanaltechniken und Praxen zu informieren.

"Auf IT gebaut" 2017 auf der Bau München

Gesucht wurden innovative und praxisgerechte digitale Lösungen für die Bauwirtschaft in den 4 Wettbewerbsbereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Baubetriebswirtschaft sowie im Gewerblich-technischen Bereich.

FeuerTrutz – 7. Fachmesse und Kongress für vorbeugenden Brandschutz

Vom 22. – 23. Februar 2017 findet bereits zum siebten Mal die Messe FeuerTrutz in Nürnberg statt. Als einzige europäische Fachmesse mit Kongress vereint die FeuerTrutz alle Themen rund um bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzlösungen unter einem Dach.

 

BZB auf der Beton-Insta 2017 - BMW Welt München

Die Landesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken Baden-Württemberg + Bayern e.V. freut sich gemeinsam mit der Bundesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken e.V. und der Bundesgütegemeinschaft Betonflächeninstandsetzung e.V., anstelle ihrer sonstigen Vortragsveranstaltungen, die Beton-Insta 2017 am 14.03.2017 in der BMW Welt in München veranstalten zu dürfen.

 

Neue Absolventen

In bisher zwölf Aufbau-Lehrgängen sind bereits über 150 Sachverständige geschult worden. Hierzu waren vier Grundmodule mit insgesamt 72 Lerneinheiten zu besuchen. Der aktuell abgeschlossene Aufbaulehrgang, der im BZB Krefeld stattfand, umfasste drei weitere Module mit insgesamt 56 Lerneinheiten. In den Aufbaumodulen wurden vor allem die Erstellung von Gutachten sowie die Kenntnis juristischer Zusammenhänge vermittelt.