Ambitioniertes Ziel war es, einen ausverkauften Planertag durchzuführen. Erfreulicherweise kann die GUEP mehr als acht Wochen vor dem großen Betoninstandhaltungs-Event schon sagen, dass dieser Wunsch in Erfüllung gehen wird.

 

Mit Stand Ende September lagen bereits 310 Anmeldungen vor und mit 21 Fachaustellern ist auch die Industrieausstellung ausverkauft. Die bundesweit tätige Gütegemeinschaft Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken e. V. (GUEP) führt am 29.11.2016 den 11. GUEP Planertag in Köln im Maternushaus durch.

Die Teilnehmer kommen aus allen Regionen Deutschlands. Dieses seit der Gründung der GUEP im Dezember 2005 elfte große Expertenforum dient der Diskussion über technische Herausforderungen bei Planung und Ausführung von Maßnahmen zur Betoninstandhaltung. Die begleitende Fachausstellung mit Unternehmen, die spezielle Produkte und Leistungen rund um die Betoninstandsetzung anbieten, rundet die Veranstaltung ab. Der GUEP Planertag ist mittlerweile Branchentreff geworden und spricht alle an Betoninstandhaltungsmaßnahmen Beteiligten an und bietet neben hochwertigen Referaten die Gelegenheit zu einem intensiven Erfahrungsaustausch.

Den Flyer und das gesamte Programm finden Sie hier.

Weitere 50 Anmeldungen werden noch unter folgendem Link angenommen: www.guep.de/anmeldung/

© Minerva Studio /shutterstock