Digitales Bauen: Pionier­unternehmer gesucht!

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

mehr lesen

Workcamp GreenHouse

Früh übt sich. Nachhaltiges Bauen für Schüler. Das nächste Workcamp findet vom 8. bis 10. November 2017 im BZB Wesel statt.

mehr lesen

WOMen can Build.

BZB an neuem EU Projekt beteiligt. Neuausrichtung der Berufsausbildung unter genderspezifischen Gesichtspunkten.

mehr lesen

Construction Inheritance - Altbausanierung in Europa

Transfer of know-how from older construction workers to young ones

mehr lesen

Aus KMB wird PMBC

Die neue DIN 18 533 (Abdichtungen für erdberührte Bauteile, Abdichtungen in und unter Wänden) ist seit Juli 2017 auf dem Markt.

mehr lesen

Seminarsuche

Dieses im Juli 2017 seitens der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung zur Förderung bestätigte ERASMUS+ Projekt beschäftigt sich mit vier zentralen Themen in der Berufsbildung der Bauwirtschaft:

  • Digitalisierung im weiteren Sinne
  • Building Information Modelling (BIM)
  • Arbeitsplatzbasiertes Lernen
  • Vertikale Durchlässigkeit in der Berufsbildung der Bauwirtschaft

Zusammen mit sieben weiteren europäischen Partnern werden die BZB (Projektleitung) diese Themen in der Zeit von 1. September 2017 bis 29. Februar 2020 analysieren und innovative Ansätze entwickeln, die auf europäischer Ebene zur Projektreife geführt werden. Partner der BZB sind: FLC (Madrid/Spanien), VSRC (Vilnius/Litauen), Open University (Heerlen/Niederlande), EBC (Brüssel/Belgien), IBE (Warschau/Polen), SATAEDU (Kokemäki/Finnland), IFAPME (Lüttich/Belgien) Weitere Informationen erfolgen in loser Reihenfolge.

© fotohansel/fotolia

Ihr Ansprechpartner