Zusammen mit dem letzten Arbeitstreffen im Projekt fand auch eine so genannte Multiplikatorenveranstaltung am 28. August 2017 in Lüttich statt.

Zahlreiche belgische Berufsbildungsfachleute überzeugten sich aus erster Hand von der neu entwickelten APP, die es zunächst lediglich in einer ANDROID Variante geben wird. Sie wird in Kürze im GooglePlayStore kostenfrei zum Dowload zur Verfügung stehen.

Die APP bietet für Auszubildende, die sich in der Phase vor, in oder auch nach einem Auslandsaufenthalt befinden, nützliche Informationen zum Aufenthalt in komprimierter Form. Die APP liegt in 6 Sprachen vor: deutsch, englisch, französisch, italienisch, portugiesisch und spanisch. Je nachdem in welchem Land die APP aus dem PlayStore z.B. auf ein Smart-Phone geladen wird, wird die entsprechende Sprachversion installiert.

Haben Sie also in einer Mobilitätsmaßnahme Auszubildende, die aus Italien zu Ihnen kommen, können sie sich die italienische Variante herunterladen, wenn es sich um ein in Italien registriertes Smart-Phone handelt. Unter www.somexproject.eu finden Sie weiterhin aktuelle Information dazu.

© Rawpixel.com/fotolia