Das Schaufenster Digitales Bauen im Kompetenzzentrum Digitales Handwerk bietet in den nächsten zwei Monaten weiterhin kostenfreie Webseminare und ab Ende August auch wieder Präsenzveranstaltungen an. Die unterschiedlichen Workshops vermitteln Entscheidern Grundlagen auf dem Weg der Digitalisierung. Die Präsenztermine finden in Krefeld, in den Bildungszentren des Baugewerbes e. V. statt.

  • M 2.1 | Das digitale Bauunternehmen – Strategieworkshop
    26.08.2020 (09:00-17:30 Uhr) I Anmeldung
  • M 2.2 | Prozesse - Arbeitsabläufe strukturieren und visualisieren
    27.08.2020 (09:00-17:30 Uhr) I Anmeldung
  • M 2.3 | Projekte digital abwickeln – Hard- und Softwareauswahl
    08.09.2020 (09:00-17:30 Uhr) I Anmeldung
  • M 2.4 | BIM – Eine Chance für Bau- und Ausbaugewerke
    09.09.2020 (09:00-17:30 Uhr) I Anmeldung

Sie haben nicht die Möglichkeit, zu uns zu kommen?
Besuchen Sie dann unsere digitalen und webgestützten Seminare. So können Sie sich stressfrei und natürlich kostenfrei digital qualifizieren! Sie benötigen nur einen PC oder Laptop/Tablet und ein Headset (Lautsprecher und Mikrofon).

Diese Themen gibt es für Sie:


  • BIM-Grundlagen
    Inhalte: Grundlagen der Methode Building Information Modeling (BIM), aktuellen Entwicklungen in Deutschland, Mehrwert für ein Handwerksunternehmen
    01.09.2020 | 15:00-16:30 Uhr | Anmeldung
  • BIM-Digitale Werkzeuge
    Inhalte: Digitale Werkzeuge zur Umsetzung der Methode BIM, Vor- und Nachteile der jeweiligen Werkzeuge
    02.09.2020 | 15:00-16:30 Uhr | Anmeldung
  • BIM-Modelle
    Inhalte: Umgang mit BIM-Modellen, einfache kostenfreie Werkzeuge, Funktionalitäten ausgewählter Tools
    08.09.2020 | 15:00-16:30 Uhr | Anmeldung
  • Dokumentenmanagementsysteme | Teil 1: Wie den Einstieg meistern?
    Inhalte: Organisatorische und rechtliche Voraussetzungen für die Einführung einer Dokumentenmanagement-Software.
    10.08.2020 | 15:00–17:00 Uhr | Anmeldung
    07.09.2020 | 10:00-12:00 Uhr | Anmeldung
  • Dokumentenmanagementsysteme | Teil 2: Hard- & Softwarelösungen
    Inhalte: Ansätze für die eigene Anforderungsformulierung, Vorbereitung und Kontaktaufnahme mit Softwareherstellern.
    11.08.2020 | 15:00–17:00 Uhr | Anmeldung
    09.09.2020 | 10:00-12:00 Uhr | Anmeldung
  • Baudokumentation | Wie den Einstieg meistern
    Inhalte: Möglichkeiten des Einsatzes von Baudokumentations-Softwaren mit digitalen Hilfsmitteln und praktischen Beispielen.
    19.08.2020 | 10:00–12:00 Uhr | Anmeldung
    10.09.2020 | 12:00-14:00 Uhr | Anmeldung
  • Prozesse – Arbeitsabläufe strukturieren und visualisieren (3-teilige Veranstaltung)
    Inhalte: Gemeinsames Prozessverständnis, Prozesstypen, Werkzeuge, Symbole und Regeln des BPMN, Darstellung von Prozessen an Beispielen und eigenem Arbeiten.
    Anmeldung zu allen drei Terminen
    Teil 1 | 14.08.2020 10:00-12:00 Uhr
    Teil 2 | 20.08.2020 15:00-17:00 Uhr
    Teil 3 | 26.08.2020 13:00-15:00 Uhr

Natürlich haben wir noch mehr für Sie! Interessiert?

Dann schauen Sie auf unserer Webseite vorbei!

Wer wir sind und was unsere Partner aus den anderen Schaufenstern des Kompetenzzentrum Digitales Handwerk machen, erfahren Sie hier.

Titelfoto © Foxy burrow – shutterstock

 

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk:

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH) unterstützt den handwerklichen Mittelstand bei der Erschließung technischer und wirtschaftlicher Potenziale, die sich aus der digitalen Transformation für das Handwerk ergeben. Zum Abbau von Informationsdefiziten stellt das KDH den Entscheidungsträgern und Fachexperten des Handwerks praxisnahe Informations-, Qualifikations- und Unterstützungsangebote zur Verfügung, die in fünf sogenannten Schaufenstern entwickelt und illustriert werden.

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.  

logo mittelstand digital      BMWi Logo gefoerdert durch neu klein