Ein kostenfreies Angebot für Sie!

Das Schaufenster Digitales Bauen im Kompetenzzentrum Digitales Handwerk bietet im November und Dezember weitere Workshops an. Dabei handelt es sich sowohl um Präsenz-Veranstaltungen als auch um Webseminare. Weitere Informationen zu den Themen finden Sie hier.

In Präsenz sind für Sie geplant:


M2.2 | Prozesse – Arbeitsabläufe strukturieren und visualisieren
02.12.2020 | 09:00-17:30 Uhr | Anmeldung

M2.3 | Projekte digital abwickeln – Hard- und Softwareauswahl
30.11.2020 | 09:00-17:30 Uhr | Anmeldung

Die Präsenz-Veranstaltungen finden in unseren modern ausgestatteten Räumlichkeiten in den Bildungszentren des Baugewerbes e.V. in Krefeld, Bökendonk 15-17, statt. Selbstverständlich unter Einhaltung der AHA+L Regeln und des BZB-Hygieneplans.

Als Webseminare werden angeboten:


Baudokumentation | Wie den Einstieg meistern?
25.11.2020 | 14:00-16:00 Uhr | Anmeldung

Wie die Digitalisierung meistern? Teil 1 Digitalisierung strategisch angehen
07.12.2020 | 10:00-12:00 Uhr | Anmeldung

Wie die Digitalisierung meistern? Teil 2 Veränderungsmanagement
08.12.2020 | 10:00-12:00 Uhr | Anmeldung

Für die Teilnahme an den Webseminaren benötigen Sie lediglich einen PC oder Laptop/Tablet mit Internetzugang und ein Headset (Lautsprecher und Mikrofon). So können Sie sich „stressfrei“ am eigenen Bildschirm digital qualifizieren!

Natürlich haben wir noch mehr für Sie! Sie sind interessiert? Dann schauen Sie doch einfach hier vorbei.

Wer wir sind und was unsere Partner aus den anderen Schaufenstern des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk anbieten, erfahren Sie hier.

Foto © Eric Rothermel - Unsplash.com

 

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk:

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH) unterstützt den handwerklichen Mittelstand bei der Erschließung technischer und wirtschaftlicher Potenziale, die sich aus der digitalen Transformation für das Handwerk ergeben. Zum Abbau von Informationsdefiziten stellt das KDH den Entscheidungsträgern und Fachexperten des Handwerks praxisnahe Informations-, Qualifikations- und Unterstützungsangebote zur Verfügung, die in fünf sogenannten Schaufenstern entwickelt und illustriert werden.

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.  

logo mittelstand digital      BMWi Logo gefoerdert durch neu klein