Neue Fachplaner und Sachverständige im vorbeugenden baulichen Brandschutz

mehr lesen

Baujob-Casting Sommer 2018

Trotz der Hitze war das Baujobcasting in der ersten Sommerferienwoche gut besucht.

mehr lesen

Schlaue Geräte für die Baustelle – Innovationspfad Teil 4

mehr lesen

Wieder ein Jahr KAoA vorüber.

Alle BZB Standorte blicken auf ein erfolgreiches Schuljahr zurück.

mehr lesen

Sicherung und Steuerung präventiver Arbeitsgestaltung

SustainSME: Gesundheitskompetenz im Baugewerbe.

mehr lesen

Seminarsuche

Am 27. April 2018 wurde der erste Lehrgang zum „Qualifizierten Planer für Neubau und Instandsetzung von Dichtkonstruktionen aus Beton“ mit insgesamt dreizehn Absolventen erfolgreich abgeschlossen.

Nach fünf Tagen intensiver Wissensvermittlung durch erfahrene Referenten und Vertiefung des Erlernten durch eine umfangreiche Gruppenarbeit konnten nach bestandener Abschlussprüfung eine Dame und zwölf Herren das aussagekräftige Zertifikat in Händen halten.

Dieser erstmalig im BZB durchgeführte Lehrgang beruht auf der im August 2017 in Kraft getretenen AwSV, die die Planung von Anlagen im Umgang mit wassergefährdenden Stoffen nur durch einschlägig qualifizierte Fachleute zulässt. Unter fachlicher Leitung und in Zusammenarbeit mit der Sachverständigenorganisation envisafeExperts bieten die BZB diese Qualifizierung für Ingenieure und Absolventen naturwissenschaftliche Studiengänge mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung in der Planung, Projektierung, Inbetriebnahme, Instandhaltung oder Produktion von Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen an.

Wegen der großen Nachfrage sind bereits zwei weitere Seminartermine im BZB Krefeld geplant:

  • 25.06. - 29.06.2018
  • 17.09. - 21.09.2018

Weitere Informationen zum Lehrgang finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin