Innovationspfad Digitales Bauen auf Deutschlandtour

Digitale Werkzeuge zum Kennenlernen und Ausprobieren.

mehr lesen

TYCON: Neues EU-Projekt ist gestartet

Am 18. und 19. Oktober 2018 fand das Auftakttreffen für das „TYCON“ Projekt statt.

mehr lesen

PMBC-Lehrgang erfolgreich gestartet

Mit 21 Teilnehmern startete vom 15. – 16. Oktober 2018 der „neue“ PMBC-Lehrgang im BZB Wesel.

mehr lesen

Junge Bautalente gesucht: Wettbewerb „Auf IT gebaut“

Wie in den Jahren zuvor werden die besten IT-Lösungen für die Bauwirtschaft ausgezeichnet.

mehr lesen

Innovationscluster Handwerk: Berufsinformationsbörse für Neubürger

mehr lesen

Seminarsuche

Fünftausend Besucher informierten sich bei der Berufsinformationsbörse für Neubürger in der Historischen Stadthalle von Wuppertal, an der das Innovationscluster Handwerk zusammen mit der Baugewerbe-Innung Wuppertal teilnahm. Die Bildungszentren des Baugewerbes e. V. (BZB) präsentierten zusammen mit den Betrieben der Baugewerbe-Innung und weiteren Vertretern aus dem Handwerk an einem großen Stand das Bauhandwerk und ermöglichten auch praktisches Ausprobieren.

Betreut von den Auszubildenden, die in diesem Jahr als Neubürger ihre Ausbildung begonnen haben, erhielten die Interessierten die Möglichkeit, sich über die unterschiedlichen und vielfältigen Bauberufe zu informieren. „Anpacken“ war angesagt, um einen Einblick in die Praxis der Ausbildung zu bekommen, die nicht nur handwerkliches Geschick, sondern auch Kreativität, technisches Verständnis sowie den Sinn für Form und Farbe erfordert.

Junge Neubürger, die sich in der Berufsorientierungsphase befinden oder konkret noch einen Ausbildungsplatz suchen, bekamen nicht nur eine praxisorientierte Beratung zu den Ausbildungsberufen des Bauhandwerks, sondern ebenso Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten und einen Einblick in die Aufstiegsoptionen nach der Lehre. Zudem konnten die Interessenten ihre Bewerbungsunterlagen abgeben.



 

Titelfoto © fotomek/fotolia

Ihr Ansprechtpartner

Christoph Lanken Berater Aus- u. Weiterbildung +49 (0)173 5135028 (Mobil) +49 (0) 211 91287-50 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! BZB Düsseldorf