Suchen...

Landesregierung NRW startet Initiative „Ausbildung“

In diesem Jahr erhalten Ende Januar viele Schüler*innen neben ihrem Zwischenzeugnis eine Postkarte. Was hat es damit auf sich?

mehr lesen

„Passgenaue Besetzung“ als Unterstützung auf dem Ausbildungsmarkt

Wie komme ich an geeigneten Nachwuchs? Die „Passgenaue Besetzung“ hilft bei der Suche und unterstützt bei den Formalitäten.

mehr lesen

SIVV Lehrgang mit neuem Namen und überarbeiteten Inhalten

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand in der Betoninstandhaltung und informieren Sie sich über Themen wie Instandsetzen von Oberflächen und Füllen von Rissen und Hohlräumen.

mehr lesen

Neue Ideen entstehen in der IoT-Werkstatt Handwerk

Rückblick auf eine Veranstaltung mit innovativen Vorträgen und einem inspirierenden Austausch mit den Teilnehmenden.

mehr lesen

digitalBAU wird verschoben - Neuer Termin 31.05 - 02.06.2022

Aufgrund der aktuellen pandemischen Entwicklung hat die digitalBAU sich in enger Abstimmung mit der Branche dazu entschlossen, die Veranstaltung zu verschieben.

mehr lesen

Neue Folge vom DigiCast: Das erste 3D-gedruckte Wohnhaus in Deutschland

Erfahren Sie mehr über dieses zukunftsweisende Verfahren, das die Baubranche nachhaltig beschäftigen wird.

mehr lesen

Drones4VET: Neues EU-Projekt zum Einsatz von Drohnen

Die Entwicklung eines Kurses und die Erstellung eines Handbuchs zum Einsatz von Drohnen bei baubezogenen Tätigkeiten stehen im Fokus des Projekts.

mehr lesen

Seminarsuche

Dokumentenmanagement

Inhalt

Sie werden jeden Tag mit einer wachsenden Menge an Informationen konfrontiert? Diese Informationen müssen gesammelt, verarbeitet und sauber archiviert werden. In diesem Workshop lernen Sie Ansätze für ein digital vernetztes Dokumentenmanagement kennen. Im Fokus steht neben den Grundlagen des Dokumentenmanagements und der Vorstellung der aktuellen Hard- und Softwarelandschaft, vor allem das Thema „Papierminimiertes Büro” mit all seinen Facetten.

Es werden folgende digitale Werkzeuge vorgestellt: Hard- und Software zur professionellen Dokumentenverwaltung, Archivierungs- und Backuplösungen und Anwendungen für mobiles scannen und unterzeichnen, textliche Notizerfassung sowie Dokumentenaustausch.

Nutzen

In diesem Praxisworkshop erfahren die Teilnehmenden, welche Hard- und Software benötigt wird, um Dokumente in Papierform zu digitalisieren, archivieren und den weiteren Workflow zu optimieren. Auch die Einbindung von mobilen Lösungen für den Dokumentenaustausch mit den Mitarbeitern auf der Baustelle soll beleuchtet werden. Praxisübungen runden das Thema ab und ermöglichen einige Anwendungsszenarien selber zu testen.

Zielgruppe

Betriebsinhabende | Führungskräfte | Bürofachkräfte | Mitarbeitende | Auszubildende

Lehrgangsvoraussetzungen

Kenntnisse über die im Unternehmen vorhandenen Büroprozesse und elektronische Datenverarbeitung (EDV) sind von Vorteil.

Sonstiges

Die Anmeldung erfolgt hier. Wählen Sie hinter dem gewünschten Termin die Anmeldung aus.

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

  • Grundlagen des Dokumentenmanagements
  • Papierminimiertes Büro – Ersetztes Scannen & Co.
  • Hardware: Was ist nötig? Was ist sinnvoll? Was ist bereits vorhanden?
  • Software: Kauf vs. Open Source oder doch in die Cloud?
  • Archivierungs- und Backuplösungen
  • Gesetzliche Vorgaben, Sicherheitsbedenken und Co.
  • Mobiles Arbeiten: Datenaustausch und Workflow auf der Baustelle
  • Praxis: Dokumentenablage und –suche, alternative Scanmethoden z.B. ersetzendes Scannen und mobiler Datenaustausch
Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Dokumentenmanagement

Termin: 1/22 vom 02.03. - 03.03.2022
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X
kostenfrei

Zur Anmeldung

Dokumentenmanagement

Termin: 2/22 vom 16.11. - 17.11.2022
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X
kostenfrei

Zur Anmeldung

Referenten

Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:

Weiteres

Ort

BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X

Seminardauer

7 U-Stunden

Zeiten

9.00 – 17.00 Uhr

Lehrgangsflyer

Preis

kostenfrei

Ihre Ansprechpartnerin

Martina Schneller Projektleiterin +49 (0) 2151 515523 martina.schneller@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809Krefeld

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de