Suchen...

Mit der digitalen Pinnwand (Padlet) zum perfekten Match

Die Unternehmerschaft Düsseldorf entwickelt ein neues „Unternehmer-Padlet“ zur interaktiven Berufsorientierung.

mehr lesen

Milwaukee stellt auch für die Ausbildung im BZB Krefeld Maschinen zur Verfügung

Lehrlinge freuen sich über brandneue akkubetriebene Trennschleifer und Schlagbohrschrauber, die ihnen in der ÜLU zur Verfügung stehen.

mehr lesen

Neues EU-Projekt VR4VET: Virtuelle Realität (VR) in der Berufsberatung

Virtual Reality for Vocational Education and Training (VR4VET) als neuer Ansatz für die Berufsberatung zur allgemeinen und beruflichen Bildung.

mehr lesen

Passgenaue Besetzung: Berufsparcours an Mülheimer Realschule

Anschaulich zeigen ein Dachdecker- und ein Fliesenleger-Azubi einen Teil ihrer Aufgaben und begeistern die Schüler*innen vor Ort.

mehr lesen

Spannende Online-Veranstaltungen warten im Dezember auf Sie

Lernen Sie verschiedene Umsetzungs­beispiele und Demonstratoren zum Thema Nachhaltigkeit kennen und erfahren Sie mehr über die Arbeit von Morgen und Office 365.

mehr lesen

Besuch beim ersten 3D-gedruckten Wohnhaus Deutschlands

Erhalten Sie spannende Einblicke und interessante Informationen über diese einzigartige Umsetzung eines Wohnhauses.

mehr lesen

Neues EU-Projekt zum Thema Digitalisierung: Digi-CVET

Digi-CVET: Developing transversal digital competences for digital Continuous Vocational Education and Training in construction.

mehr lesen

Seminarsuche

Prozesse - Arbeitsabläufe strukturieren und visualisieren

Inhalt

Das Webseminar gliedert sich in drei Teile, die inhaltlich auf einander abgestimmt und aufgebaut sind. 

Teil 1
Wie können Arbeitsabläufe strukturiert angegangen werden, um digitale Werkzeuge im Bereich Soft- und Hardware zum Einsatz zu bringen? Die Teilnehmenden erarbeiten Grundlangen des Prozessmanagements als Voraussetzung zur Dokumentation und Visualisierung von Arbeitsabläufen.

Teil 2
Aufbauend auf die vermittelten Inhalte aus Teil 1 werden hierzu an einfachen Beispielen die grundlegenden Symbole und Techniken des BPMN vermittelt.

Teil 3
Die Teilnehmenden erarbeiten auf Basis der in Teil 2 vermittelten Grundlagen für das Prozessmanagement einen beispielhaften Arbeitsablauf aus ihrem Unternehmen und dokumentieren diesen mit einfachen und kostenlose Hilfsmitteln. Zudem werden grundlegende Regeln für die Optimierung von Arbeitsabläufen zur Vorbereitung auf die Digitalisierung vermittelt.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte, Meister und Gesellen aller Baugewerke

Lehrgangsvoraussetzungen

Sie sollten

  • Grundkenntnisse im Umgang mit Computern (PC, Notebook, Tablet) mitbringen (übliche Anwenderkenntnisse).

Sie benötigen als technische Ausstattung:

  • einen handelsüblichen Computer (PC, Notebook, Tablet)
  • einen Internetzugang
  • ein E-Mail-Adresse
  • ein Headset bzw. Lautsprecher und Mikrofon
  • Webkamera

Sonstiges

Das Seminar findet an drei Nachmittagen jeweils von 14.00 - 16.00 Uhr statt. die Einzeltermine finden Sie in der Terminübersicht.

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

Die Teilnehmenden erarbeiten ein gemeinsames Prozessverständnis und lernen die unterschiedlichen Prozesstypen kennen. Darüber hinaus wenden Sie ein einfaches Werkzeug für die Prozesserhebung in ihrem Unternehmen an.

Die Teilnehmenden lernen die grundlegenden Symbole und Regeln des BPMN kennen, mit dessen Hilfe sich Prozesse übersichtlich und strukturiert darstellen lassen. Dies wird an einfachen Beispielen gefestigt.

Die Teilnehmenden vertiefen Ihre Kenntnisse in der Modellierungssprache BPMN und sind in der Lage komplexe Prozesse aus dem Unternehmen darzustellen. Zudem lernen Sie grundlegende Regeln der Prozessoptimierung kennen.

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Prozesse - Arbeitsabläufe strukturieren und visualisieren

Termin: 1/22 vom 08.02. - 22.02.2022
Einzeltermine:
08.02.2022 15.02.2022 22.02.2022 Seminarort: WEBINAR

Ort:

WEBINAR


X
Preis: € 380,00

Frühbucherrabatt noch 9 Tag(e) erhältlich

Prozesse - Arbeitsabläufe strukturieren und visualisieren

Termin: 2/22 vom 17.08. - 31.08.2022
Einzeltermine:
17.08.2022, 24.08.2022, 31.08.2022 Seminarort: WEBINAR

Ort:

WEBINAR


X
Preis: € 380,00

Frühbucherrabatt noch 198 Tag(e) erhältlich

Referenten

Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:

Weiteres

Ort

WEBINAR

Ort:

WEBINAR


X

Seminardauer

8 U-Stunden

Zeiten

15.30 - 17.30 Uhr

Preis

€ 380,00

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Annemarie Gatzka Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

WEBINAR

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de