Digitale Potenzialanalysen: ein voller Erfolg

Bereits seit November letzten Jahres führen die BZB gemeinsam mit ihrem Partner Talentbrücke GmbH & Co. KG (TB) die Potenzialanalysen in der 8. Klasse onlinebasiert durch.

mehr lesen

Kompetenzzentrum Digitales Handwerk: kostenfreie Angebote im Mai und Juni 2021

Neue Qualifizierungsangebote des Schaufensters Digitales Bauen.

mehr lesen

Digitalisierung im Bauhandwerk: Online-Workshop und Empfehlungen

Das Schaufenster Digitales Bauen bietet in Zusammenarbeit mit neun Partnern Online-Veranstaltungen zur Digitalisierung im Bauhandwerk an.

mehr lesen

BZB bieten neue Web- und Hybrid-Seminare

Weiterbildung geht auch online: Neue Web- und Hybrid-Seminare vermitteln Fachwissen zu spezifischen Bau-Themen.

mehr lesen

EU-Projekt BUNG: Energieeffizientes Bauen – Entwicklung eines Lernspiels

Ein wichtiges EU-Klima-Ziel ist die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden. Kenntnisse und Fähigkeiten dazu soll ein Lernspiel vermitteln.

mehr lesen

BZB-Webseite zur „Passgenauen Besetzung“ ist online

Die neue Webpage bietet Betrieben und Ausbildungssuchenden alle Infos zur Unterstützung auf einen Blick sowie die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme.

mehr lesen

EU-Projekt Blueprint: Interaktive Karte mit Good Practices

Beispiele Guter Praxis und innovativer Projekte aus zwölf europäischen Ländern zeigen offene Potentiale in der Berufsbildung.

mehr lesen

Seminarsuche

Überzeugen statt überreden

Rhetoriktraining für einen starken Auftritt in der Bauwirtschaft

Inhalt

Treffsichere Rhetorik ist ein individuelles Merkmal von Überzeugungskraft, fachlicher Stärke und professioneller persönlicher Selbstdarstellung. Der Berufsalltag im Baugewerbe bietet unterschiedliche Gelegenheiten und Anforderungen, eigene Redefähigkeit und rhetorische Wirksamkeit unter Beweis zu stellen. Sei es in der Planung und Durchführung ergebnisorientierter Meetings mit Bauherren, Finanziers, Dienstleistern oder Aufsichtsbehörden, dem Auftreten in öffentlichen Veranstaltungen oder in der treffsicheren Argumentation in der Ansprache von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: Immer geht es um die optimale Verbindung von Persönlichkeit und fachlich-argumentativer Stärke.


Dieses interaktive und praxisorientierte Webinar bietet ambitionierten Interessenten eine wirksame Möglichkeit, in kurzer Zeit einen professionellen Standard in der Durchführung von Überzeugungreden und Kurzstatements zu erlangen. Weiterhin sind auf der Basis der vorgestellten Redemodelle Hinweise für eine zieleffiziente Gesprächsführung vorgesehen.

Zielgruppe

Unternehmer, Bauleiter, Projektverantwortliche, Führungskräfte, Führungskräfte-Nachwuchs

Lehrgangsvoraussetzungen

Sie sollten

  • Grundkenntnisse im Umgang mit Computern (PC, Notebook, Tablet) mitbringen (übliche Anwenderkenntnisse).

 Sie benötigen als technische Ausstattung:

  • einen handelsüblichen Computer (PC, Notebook, Tablet)
  • einen Internetzugang
  • ein E-Mail-Konto
  • ein Headset bzw. Lautsprecher und Mikrofon
  • Webkamera

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

  • Fremdwahrnehmung und Eigenwahrnehmung: Optik, Akustik und Sprache
  • Redetraining als Gedächtnistraining
  • Strukturpläne für Überzeugungsreden und Kurzstatements im Berufsalltag
  • Umgang mit „Spontananforderungen“ und Störungen
  • Argumentationslehre
  • Umgang mit Redeängsten und Stress
  • Zielgruppenanalyse und entsprechende Ansprachestrategien
  • Optional Hinweise zur Führungskommunikation im Baugewerbe
Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Überzeugen statt überreden

Termin: 1/21 am 09.03.2021
Seminarort: WEBINAR

Ort:

Online

WEBINAR

X
Preis: € 340,00

Referenten

  • Dr. phil. Michael Welke Welke Trainings, Kleve
  • Dr. phil. Michael Welke

    Welke Trainings, Kleve

    Dr. phil. Michael Welke, Jahrgang 1959, ist seit Anfang der Neunziger als freiberuflicher Rhetorik- und Managementtrainer tätig. In diese Zeit fällt die Gründung und Konsolidierung der Unternehmen welke-trainings.de und rhetor.net, die eine vielfältige Auswahl von Seminarangeboten für Verwaltung und Wirtschaft bieten.

    Die Trainerausbildung und erste Lehrerfahrungen machte Dr. phil. Michael Welke an der Universität Duisburg im Rahmen eines geisteswissenschaftlichen Studiums. Neben Themen der klassischen Rhetorik waren im weiteren sprechwissenschaftliche und psychologische Schwerpunkte maßgeblich.

    Nach Abschluss des Studiums mit dem 2. Staatsexamen folgte eine Dozentur an der Universität von Salerno (Italien).

    Nach seiner Rückkehr in die BRD im Jahre 1990 legte Dr. phil. Michael Welke den Grundstein für welke-trainings.de. Es folgte das Trainingsangebot rhetor.net-Trainings über Webcam. 

    Mittlerweile kooperiert welke-trainings.de bundesweit mit unterschiedlichen Kundengruppen mit den Schwerpunkten Handel, Handwerk, Verwaltung und Gesundheitswesen. 

    Foto Referent
    X
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:

Weiteres

Inhouse

Dieses Seminar können wir Ihnen auch als Inhouse-Seminar anbieten, für nähere Details nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ort

WEBINAR

Ort:

Online

WEBINAR

X

Seminardauer

8 U-Stunden

Zeiten

9.00 - 17.00 Uhr

Lehrgangsflyer

Lehrgang 1/21

Preis

€ 340,00

Ihr Ansprechpartner

Dr. Annemarie Gatzka Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

WEBINAR

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de