Schlag auf Schlag: Azubi-Speed-Datings sind gefragt

Erst Düsseldorf, dann Mülheim, Wuppertal und Solingen. Die letzten Wochen waren die Zeit der Azubi-Speed-Datings.

mehr lesen

UniVET: Universität oder berufliche Ausbildung?

EU-Projekt UniVET analysiert Beweggründe junger Menschen bei der Entscheidung für ein universitäres Studium oder eine Berufsausbildung.

mehr lesen

Baujob-Casting 2019: Anpacken und Bauberufe entdecken!

Auch in diesem Jahr findet das Baujob-Casting in den Oster- und Sommerferien statt.

mehr lesen

Wie finde und binde ich gutes Personal für meinen Betrieb?

Broschüre „Fachkräfte gewinnen“ ist online und nun auch in gedruckter Version verfügbar.

mehr lesen

Rekordzahl: Über 200 Qualifizierte Führungskräfte

In dieser Saison setzte sich die erfolgreiche Kooperation der BZB mit dem Lehrbauhof Berlin und der Bayerischen BauAkademie Feuchtwangen fort.

mehr lesen

SPCC-Düsenführer – Letzte Plätze sichern!

Den Qualifikationsnachweis für Düsenführer im BZB Wesel erlangen.

mehr lesen

Digitales Handwerk: Weitere Workshops für Entscheider in Bauunternehmen

Melden Sie sich jetzt an: Termine ab dem 28.03.2019

mehr lesen

Seminarsuche

Instandhaltung von Betonbauwerken in abwassertechnischen Anlagen

für den Sachkundigen Planer / die Qualifizierte Führungskraft

Inhalt

Auf Grund der speziellen Anforderungen bei der Ausführung von Instandhaltungsvorhaben zum Schutz und bei der Instandhaltung von Betonflächen in Kläranlagen und abwassertechnischen Anlagen, werden im Lehrgang besondere Kenntnisse zu diesem Themenkomplex vermittelt. Der Lehrgang findet mit der GUEP - Gütegemeinschaft Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken e.V. statt.

Nutzen

Sie gewinnen das technische Fachwissen, um als Sachkundiger Planer / Qualifizierte Führungskraft / Auftraggeber zu Fragestellungen im Bereich der Instandhaltung von Betonbauwerken in abwassertechnischen Anlagen fundiert Stellung zu nehmen.

Im Lehrgang lösen Sie Fachaufgaben anhand von Praxisbeispielen.

Zielgruppe

Auftraggeber, Sachkundige Planer, Qualifizierte Führungskräfte, Fachbauleiter mit Erfahrung in der Betoninstandhaltung.

Lehrgangsvoraussetzungen

Der Lehrgang „Zertifizierter Sachkundiger Planer“ und „Qualifizierte Führungskraft / Fachbauleiter für Betoninstandhaltung“ werden durch
diesen Lehrgang ergänzt. Fundierte Kenntnisse in der Planung, Durchführung, Vergabe oder Überwachung im Bereich der Instandhaltung von Betonbauwerken sind von Vorteil.

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

  • Abwasserbauwerke: Aufbau/Funktion/Exposition/Schadenserscheinungsformen
  • Regelwerke (Instandhaltungsrichtlinie, DAfStb-Richtlinie Wassergefährdende Flüssigkeiten, DWA M-211, ATV-M 168), Planungsgrundlagen für Instandhaltung
  • Ermittlung und Beurteilung des Ist-Zustandes (Schadenskataster, Probenentnahmen, Bauwerksprüfungen, Laboranalysen)
  • Festlegung Mindestsollzustand/ Restnutzungsdauer/Abnutzungsvorrat
  • Verfahren der Untergrundvorbereitung
  • Instandsetzungsprinzipien bei Bewehrungskorrosion (Realkalisierung, Absenken des Wassergehalts, Chlorid-Extraktion, kathodischer Korrosionsschutz)
  • Leistungsmerkmale Instandsetzungsbaustoffe – Detaillösungen für Fugen/Anschlüsse
  • Instandsetzungsplanung: Instandsetzungskonzept, Zustandsprognose für Restnutzungsdauer, Instandhaltungsplan
  • Ausschreibungsunterlagen: VOB ATV DIN 18349, Leistungsverzeichnis, ZTV, Prüfpflichten des Unternehmers
  • Qualitätssicherung der Ausführung: Eigen- und Fremdüberwachung
  • Besonderheiten der Ausführung (Abwasserhaltung bei Teil-/Vollbetrieb,

Immer mit Hinblick auf die besonderen Anforderungen abwassertechnischer Anlagen)

Abschluss

Der Teilnehmer erhält ein Zertifikat, ausgestellt durch BZB und GUEP.

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Instandhaltung von Betonbauwerken in abwassertechnischen Anlagen

Termin: 1/19 vom 21.05. - 22.05.2019
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X
Preis: € 720,00

Referenten

  • Dr.-Ing. Michael Fiebrich BauIngenieurSozietät Sasse & Fiebrich, Aachen
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:

Weiteres

Inhouse

Dieses Seminar können wir Ihnen auch als Inhouse-Seminar anbieten, für nähere Details nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ort

BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X

Seminardauer

16 U-Stunden

Zeiten

9.00 – 16.30 Uhr

Lehrgangsflyer

Preis

720,00

Ihr Ansprechtpartner

Sebastian Grauten Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515539 +49 (0) 2151 515589 sebastian.grauten@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034Krefeld

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de

X

Newsletter Anmeldung:

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie monatlich die aktuellsten News rund um die BZB und das Baugewerbe!