Suchen...

Impulse für die Berufswahl

Baubetriebe und Jugendliche nutzen die zahlreichen und vielfältigen Präsenz­angebote der Ausbildungsberatung der „Passgenauen Besetzung“.

mehr lesen

Virtuelle Realität (VR) auch in der Berufsbildung auf dem Vormarsch

Ob Sicherheitstraining, die Erkundung von Berufen oder die sichere Verarbeitung von Natursteinen – der virtuellen Realität sind keine Grenzen gesetzt.

mehr lesen

Weiterbildung zur Betoninstandhaltung in abwassertechnischen Anlagen

Erhalten Sie technisches Fachwissen, um zu Fragen rund um das Thema fundiert Stellung nehmen zu können.

mehr lesen

Herausforderungen für den Betonbau – ob Neubau oder Instandhaltung

Neue Regelwerke, Rohstoffengpässe, Nachhaltigkeit - Erfahren Sie mehr über die aktuellen Herausforderungen und eine nachhaltige Zukunft.

mehr lesen

Digitalisierung im Glaserbetrieb | Digitaltag 2022

Erleben Sie am 3. Digitaltag (24. Juni 2022) einen virtuellen Rundgang in der Glaserei Durchsichtig. Hierzu lädt das Schaufenster Krefeld im Mittelstand-Digital Zentrum Handwerk ein.

mehr lesen

Construction Blueprint: Endorsement Event in Berlin

Der Workshop der deutschen Projekt­partner beschäftigte sich u.a. mit vorhandenen und benötigten Kompetenzen für die bevorstehenden Herausforderungen.

mehr lesen

IT-Unternehmerin oder IT-Unternehmer gesucht

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos bei IT2match und vernetzen Sie sich mit Handwerksbetrieben und Softwaresuchenden.

mehr lesen

Seminarsuche

ASI-Arbeiten an Asbestzementprodukten und ASI-Arbeiten geringen Umfangs an schwach gebundenem Asbest

gemäß TRGS 519 Anlage 4C

Inhalt

Abbruch-, Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten von Asbestzementprodukten bergen gesundheitliche Gefahren. Dies betrifft etwa die Arbeit an Asbestzementrohren, Fassadenverkleidungen, Asbestzementplatten usw. Sie dürfen nur von Unternehmen ausgeführt werden, welche die Gefahren fachkundig einschätzen und die erforderlichen Schutzmaßnahmen ergreifen können (nach TRGS 519, Technische Regeln für Gefahrstoffe, Stand Januar 2014). Neben passender sicherheitstechnischer Ausstattung werden hierfür sachkundige Mitarbeiter benötigt.

Für den Umgang mit Asbestzementprodukten ist ein vereinfachter Sachkundenachweis erforderlich. Durch die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang werden den Teilnehmern die entsprechenden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt. Anschließend erhalten die Teilnehmer den gesetzlich geforderten Sachkundenachweis. Dieser befugt sie, Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten an allen Asbestzementprodukten vorzunehmen. Darüber hinaus dürfen sie Arbeiten geringen Umfangs an schwach gebundenen Asbestprodukten durchführen.

Nutzen

Der Lehrgang ist anerkannt gemäß der Fort- u. Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer- Bau Nordrhein-Westfalen.

Zielgruppe

Unternehmer, Baustellenführungskräfte, Meister, Gesellen und Facharbeiter

Lehrgangsvoraussetzungen

Die Prüfungszulassung ist an die regelmäßige Teilnahme am Lehrgang gebunden.

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

  • Eigenschaften und Gesundheitsgefahren von Asbestzement
  • Verwendung von Asbestzement
  • Vorschriften und Regelungen für den Umgang mit Asbest und Asbestzement
  • Personelle Anforderungen
  • Sicherheitstechnische Maßnahmen
  • Abfallentsorgung

Prüfung

Die schriftliche Abschlussprüfung findet vor einem anerkannten Prüfungsausschuss nach TRGS 519 statt, bestehend aus Referenten und Vertretern der staatlichen Aufsichtsbehörde. Eine intensive Prüfungsvorbereitung erfolgt vor der schriftlichen Prüfung durch die Lehrgangsleitung.

Abschluss

Sachkundezeugnis

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

ASI-Arbeiten an Asbestzementprodukten und ASI-Arbeiten geringen Umfangs an schwach gebundenem Asbest

Termin: 3/22 vom 13.09. - 15.09.2022
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X
Preis: € 610,00 zzgl. € 120,00 Prüfungsgebühr

Frühbucherrabatt noch 61 Tag(e) erhältlich

ASI-Arbeiten an Asbestzementprodukten und ASI-Arbeiten geringen Umfangs an schwach gebundenem Asbest

Termin: 4/22 vom 13.12. - 15.12.2022
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X
Preis: € 610,00 zzgl. € 120,00 Prüfungsgebühr

Frühbucherrabatt noch 152 Tag(e) erhältlich

Referenten

  • Dipl.-Geol. Andreas B. Eberstein safety and more, Essen
  • Dr. Annemarie Gatzka Bildungszentren des Baugewerbes e. V.
  • Dr.-Ing. Stefan Henning Ingenieurbüro Dr. Henning, Dortmund
  • Björn Koch LFS - Lösungen für Schadstoffe, Bergheim
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(35)
4 Sterne
(13)
3 Sterne
(5)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(1)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst
von , geschrieben am

Der Lehrgang war sehr informativ für mich und hat mir viele neue Dinge beigebracht.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? ()
von , geschrieben am

1. Die Referenten haben den Lehrgangsinhalt sehr gut an Beispielen, Zeichnungen und Bildern erklärt.

2. Die Erwartungen wurden positiv übertroffen.

 

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? ()
von , geschrieben am

Sehr aufschlussreicher Lehrgang insbesondere wenn man noch wenig Erfahrung bezüglich Asbest hatte. Nette und aufschlussreiche Referenten, die den Stoff der Theorie gut vermittelt haben.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Gut. Erwartungen wurden erfüllt.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Alles supi.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

War sehr Interessant und viele neue Erkenntnisse entnommen.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war gut und abwechslungsreich. Verschiedene Dozenten sind gut.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Die Kursbetreuung war sehr gut.
Nur die Kursinhalte pasten nicht zu meinem eigenen Unternehmen.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Meine Erwartungen wurden erfüllt. Praxisnahe Schulung.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

War gut.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am
  • Sehr umfangreich
  • trockener Stoff locker vermittelt
  • tiefgängige Antworten auf Teilnehmerfragen!
Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war gut.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Lehrreich!

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war gut. Meine Erwartungen wurden erfüllt.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war gut. Ich habe vieles zur Kenntniss genommen.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war informativ und meinen Vorstellungen entsprechend.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang hat mir sehr geholfen.
Das Verhältnis zwischen theoretischen Grundlagen und praxisbezogenen Beispielen war sehr gut. Man merkt sofort, dass die Referenten wissen wovon sie sprechen und schaffen es mit vielen Praxisbeispielen das Thema sehr realitätsnah zu vermitteln.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (1)
von , geschrieben am

Ich fand alles super.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war interessant und man hat das gelernt, was man sollte.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Inhalt des Unterrichts und der Unterlagen waren sehr gut.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war interaktiv und praxisnah. Meine Erwartungen wurden erfüllt. Die Größe der Gruppe war mit 13 Leuten nicht so groß.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)

Durchschnittliche Bewertung:


(55 Bewertungen) 94.4% Weiterempfehlungsquote

Weiteres

Anerkannt durch

Ingenieurkammer Bau NRW

Inhouse

Dieses Seminar können wir Ihnen auch als Inhouse-Seminar anbieten, für nähere Details nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ort

BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X

Seminardauer

19 U-Stunden

Zeiten

Di.-Mi. 8.30 – 17.00 Uhr Do. 9.00 – 13.00 Uhr

Preis

€ 610,00 zzgl. € 120,00 Prüfungsgebühr

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Annemarie Gatzka Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809Krefeld

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de