Digitale Potenzialanalysen: ein voller Erfolg

Bereits seit November letzten Jahres führen die BZB gemeinsam mit ihrem Partner Talentbrücke GmbH & Co. KG (TB) die Potenzialanalysen in der 8. Klasse onlinebasiert durch.

mehr lesen

Kompetenzzentrum Digitales Handwerk: kostenfreie Angebote im Mai und Juni 2021

Neue Qualifizierungsangebote des Schaufensters Digitales Bauen.

mehr lesen

Digitalisierung im Bauhandwerk: Online-Workshop und Empfehlungen

Das Schaufenster Digitales Bauen bietet in Zusammenarbeit mit neun Partnern Online-Veranstaltungen zur Digitalisierung im Bauhandwerk an.

mehr lesen

BZB bieten neue Web- und Hybrid-Seminare

Weiterbildung geht auch online: Neue Web- und Hybrid-Seminare vermitteln Fachwissen zu spezifischen Bau-Themen.

mehr lesen

EU-Projekt BUNG: Energieeffizientes Bauen – Entwicklung eines Lernspiels

Ein wichtiges EU-Klima-Ziel ist die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden. Kenntnisse und Fähigkeiten dazu soll ein Lernspiel vermitteln.

mehr lesen

BZB-Webseite zur „Passgenauen Besetzung“ ist online

Die neue Webpage bietet Betrieben und Ausbildungssuchenden alle Infos zur Unterstützung auf einen Blick sowie die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme.

mehr lesen

EU-Projekt Blueprint: Interaktive Karte mit Good Practices

Beispiele Guter Praxis und innovativer Projekte aus zwölf europäischen Ländern zeigen offene Potentiale in der Berufsbildung.

mehr lesen

Seminarsuche

Arbeiten in kontaminierten Bereichen – Sachkunde nach DGUV 101-004, Anlage 6 A

Inhalt

Bei der Sanierung, Umnutzung und Reaktivierung alter Industrie- und Gewerbestandorte, militärisch genutzter Flächen und Deponien fallen Tätigkeiten in Arbeitsbereichen an, die mit Schadstoffen kontaminiert sind. Diese Arbeiten müssen entsprechend der berufsgenossenschaftlichen Regeln von einem sachkundigen Bauleiter überwacht und koordiniert werden (gemäß „Kontaminierte Bereiche – DGUV 101-004“ sowie TRGS 524). Die hierfür notwendige Sachkunde ist durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Lehrgang nachzuweisen. Der 32 Lehreinheiten umfassende Lehrgang wird nach berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen durchgeführt und setzt die Inhalte der DGUV 101-004 sowie der TRGS 524 um.

Nutzen

Der Lehrgang ist anerkannt gemäß der Fort- u. Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer- Bau und Architektenkammer Nordrhein-Westfalen.

Durch die erfolgreiche Teilnahme erwerben Sie die Fähigkeiten, das Wissen und den Sachkundenachweis als Arbeitsschutzkoordinator und Bauleiter „Arbeiten in kontaminierten Bereichen“ durchzuführen (gemäß DGUV 101-004). Für Ihr Unternehmen können Sie dadurch neue Geschäftsfelder erschließen.

Zielgruppe

Personen, die auf Baustellen den Gesundheits- und Arbeitsschutz vorbereiten bzw. koordinieren und als Koordinator in kontaminierten Bereichen tätig werden wollen, z. B. Bauleiter, Architekten, Ingenieure, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren.

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

  • Überblick über anzuwendende Vorschriften und Regeln
  • Personelle Anforderungen, Verantwortung und Haftung
  • Ermittlung und Beurteilung von Gefahren durch Gefahrstoffe und biologische Arbeitsstoffe (Gefahrenanalyse)
  • Beispiele von Arbeiten in kontaminierten Bereichen
  • Sicherheitstechnische Maßnahmen und Einrichtungen
  • Notfallmaßnahmen, Erste Hilfe
  • Arbeitsmedizin
  • Arbeits- und Sicherheitsplan, Betriebsanweisung

Prüfung

Schriftliche Prüfung vor einem anerkannten Prüfungsausschuss

Abschluss

Zertifikat:
Sachkundenachweis nach DGUV 101-004 und
Fachkundenachweis nach TRGS 524

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Arbeiten in kontaminierten Bereichen – Sachkunde nach DGUV 101-004, Anlage 6 A

Termin: 1/21C vom 04.05. - 07.05.2021
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X
Preis: € 860,00 zzgl. € 130,00 Prüfungsgebühr

Frühbucherrabatt noch 2 Tag(e) erhältlich

Arbeiten in kontaminierten Bereichen – Sachkunde nach DGUV 101-004, Anlage 6 A

Termin: 2/21 vom 07.09. - 10.09.2021
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X
Preis: € 860,00 zzgl. € 130,00 Prüfungsgebühr

Frühbucherrabatt noch 127 Tag(e) erhältlich

Referenten

  • Dipl.-Ing. Detlef Depner ABD Depner GmbH, Velbert
  • Dipl.-Ing. Oliver Kraft Sakosta GmbH, Düsseldorf
  • Dr. Werner Linnenberg GeoConsult, Bochum
  • Dipl.-Chem. Heiner Mokroß SVB Mokroß, Haan
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(16)
4 Sterne
(13)
3 Sterne
(5)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst
von , geschrieben am

Das Script war nicht auf dem neuesten Stand, nicht vollständig und weicht bei mehreren Dozenten von deren Vortragsvorlage ab.
Das ist zwar nicht entscheidend, aber unnötig.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? ()
von , geschrieben am

Für meine zukünftigen Aufgaben war das Angebot sehr gut aufbereitet. Der Anteil von Theorie & Praxis empfund ich als angemessen.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Sehr gut! Erwartungen wurden übertroffen.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Erwartungen wurden erfüllt.
Fragen in der Prüfung könnten präziser formuliert sein und grammatikalisch korrekter…

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Im Grunde genommen gut! Weiterzuempfehlen.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Die Kompetenz der Dozenten war durchgehend sehr hoch. Man konnte vieles aus dem Lehrgang mitnehmen.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Sehr zufrieden.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war gut struktuiert und sehr informativ. Die Beispiele aus der Praxis und die Übungen waren lehrreich.
Es ist allerdings auch ein sehr kompaktes Programm.
Genauere Themenbegrenzungen wären besser für die Struktur, da jetzt viele Referenten z. T. ähnliche/gleiche Themen behandelt haben.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Alles super nur etwas zu viel auf einmal.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang hat mir gut gefallen. Die Lerninhalte wurden von Praktikern so vermittelt, dass die theoretischen Grundlagen dann doch mit "Leben" erfüllt wurde.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war interessant aber für mich praktisch nicht relevant.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang hat meine Erwartungen erfüllt und stellt hohe Anforderungen die gewonnenen Erkenntnisse in der Praxis einzusetzen.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Meine Erwartungen wurden erfüllt.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Ich habe als Berufseinsteiger einen guten Einblick in die gesetzlichen Grundlagen des Arbeiters im konterminierten Bereich gewonnen.
Die Praxiserfahrung der Dozenten trug zu einem besseren Verständnis der Theorie bei. Fest verankern werde ich die Inhalte aber wohl erst im Zuge meiner eigenen praktischen Erfahrungen in Zukunft.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war gut.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war gut.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Klare Sprache. Auch im Betrieb umsetzbar.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war gut und meine Erwartungen wurden erfüllt.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war grundsätzlich sehr gut. Mehr Praxisbeispiele und Übungen wären schön gewesen.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Die Unterlagen waren oft nicht nachvollziehbar mit den Folien der Referenten.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)

Durchschnittliche Bewertung:


(35 Bewertungen) 96.7% Weiterempfehlungsquote

Weiteres

Inhouse

Dieses Seminar können wir Ihnen auch als Inhouse-Seminar anbieten, für nähere Details nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ort

BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X

Seminardauer

32 U-Stunden

Zeiten

Di.-Do. 8.30 – 17.00 Uhr Fr. 8.30 – 15.30 Uhr

Preis

€ 860,00 zzgl. € 130,00 Prüfungsgebühr

Ihr Ansprechpartner

Dr. Annemarie Gatzka Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034Krefeld

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de