Suchen...

Geeigneten Nachwuchs finden: „Passgenaue Besetzung“ hilft auch 2023

Das Projekt unterstützt kleine und mittlere Baubetriebe bei der Nachwuchssuche.

mehr lesen

Von Lehrlingen für Lehrlinge: Azubis renovieren WC-Anlage im BZB Krefeld

Lehrlinge verschiedener Gewerke führten in koordinierter Teamarbeit die Kernsanierung der WC-Anlage durch.

mehr lesen

Neues EU-Projekt TechnoVET: Digitalisierung in der beruflichen Ausbildung

Das Projekt hat zum Ziel, die Digitalisierung in der beruflichen Bildung voranzutreiben.

mehr lesen

Messe: Betoninstandsetzung zwischen Cybercrime und Krise

Im Kongresszentrum der Dortmunder Westfalenhallen findet das 29. Fachsymposium der LIB NRW e.V. statt.

mehr lesen

Ein voller Erfolg: Fachbauleiter Betoninstandhaltung in Krefeld

Insgesamt 15 Teilnehmer können sich seit November zu den 267 Qualifizierten Führungskräften deutschlandweit zählen.

mehr lesen

Augmented Reality-Brillen in der Ausbildung getestet

Im Rahmen des Projektes „ARUB“ setzten die BZB erstmals die AR-Technologie mit HoloLenses-Brillen in der ÜLU ein.

mehr lesen

BZB Düsseldorf – Außenlager und Werkhalle gehen an die Stadt zurück

Nach jahrzehntelanger Nutzung gaben die BZB die von der Stadt Düsseldorf angemietete Außenfläche zurück.

mehr lesen

Seminarsuche

FaQ

Manche Fragen tauchen immer wieder auf. Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Ihre Frage ist nicht dabei? Oder wünschen Sie weitere Informationen? Dann sind wir natürlich auch gerne persönlich, telefonisch oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Sie da!

Eine Hotelauswahl für den Standort Krefeld finden Sie hier.

Eine Hotelauswahl für den Standort Wesel finden Sie hier.

Einen Hotelführer für Krefeld in PDF Form finden Sie hier.

Spätestens zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung – das ist in der Regel 14 Tage vor Lehrgangsbeginn – muss uns bekannt sein, dass Sie einen Bildungsscheck besitzen bzw. einen Bildungsscheck beantragt haben. Bei kurzfristigen Anmeldungen muss ebenfalls vor Rechnungsstellung bekannt sein, dass Sie einen Bildungsscheck haben oder beantragt haben. In jedem Fall muss der Bildungsscheck im Original spätesten am ersten Lehrgangstag eingereicht werden.

 

Ja Sie können trotzdem teilnehmen - bekommen Ihr Zertifikat/ Teilnahmebescheinigung jedoch erst dann ausgehändigt, wenn die Rechnung bezahlt wurde.

Sie müssen nichts mitbringen. Sie bekommen alles Notwendige von uns gestellt. Ausnahme: Praxislehrgänge. Hier müssen Sie Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung mitbringen.

Nach Rechnungserhalt haben Sie 14 Tage Zeit, die Rechnung zu begleichen. Die Rechnung wird ca. 14 Tage vor Lehrgangsbeginn verschickt.

Ja, eine Barzahlung der Lehrgangsgebühren ist grundsätzlich möglich.

Parken BZB Krefeld: Am BZB Krefeld können Sie bequem vor der Haustür parken, jedoch sind die Parkplätze begrenzt. Ca. 300m vom BZB Krefeld entfernt gibt es einen großen Parkplatz (hier befindet sich u.a. FitX) den Sie ebenfalls nutzen können.

Parken BZB Wesel: Parkplätze am BZB Wesel begrenzt vorhanden. Im Industriegebiet können Sie in den Nebenstraßen parken.

Unsere Lehrgangsbetreuer stehen Ihnen bei Fragen rund um die Lehrgangsinhalte gerne zur Verfügung. Rufen Sie an.

Grundsätzlich: Leider nein. Das Gästehaus ist für die Auszubildenden reserviert.

X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de