Women Can Build: Esthers Ausbildung zur Maurerin

Mit dem EU-Projekt „Women Can Build“ zeigen die BZB Beispiele von jungen Frauen in der Bauwelt.

mehr lesen

Digitalisierung im Doppelpack: Handwerker und Multiplikatoren tauchen in die digitale Welt ein

„Digitalisierung ist jetzt“: Über 60 Handwerker*innen und Multiplikatoren besuchten den Innovationspfad im BZB Krefeld.

mehr lesen

Digitale Realität erleben: Qualifizierungen Modul 3

Schaufenster Digitales Bauen: Neue Qualifizierungen richten sich an alle digitalen Macher*innen im Handwerksbereich.

mehr lesen

Digitales Handwerk: Kostenlose Software-Schnuppertage

Sie sind auf der Suche nach neuen digitalen Lösungen? Das Schaufenster Digitales Bauen bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Software auszuprobieren.

mehr lesen

Schritt in die berufliche Zukunft: Ausbildungsmarkt 2020 in Wesel

Bereits seit vielen Jahren veranstaltet die Gesamtschule „Am Lauerhaas“ in Wesel einen Ausbildungsmarkt, um Schüler*innen berufliche Perspektiven aufzuzeigen.

mehr lesen

Aktuelle Trends bei der Betoninstandhaltung

Am 11. Februar 2020 findet in der Dortmunder Westfalenhalle das 28. Fachsymposium „Betoninstandhaltung heute für die Zukunft“ statt.

mehr lesen

UniVET: Pilotphase zur Potenzialanalyse in Litauen

Welches Studium oder welche Ausbildung passt zu mir? Das EU-Projekt „UniVET" testet die Potentialanalyse zur Erkundung der eigenen Interessen und Stärken in Litauen.

mehr lesen

Seminarsuche

FaQ

Manche Fragen tauchen immer wieder auf. Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Ihre Frage ist nicht dabei? Oder wünschen Sie weitere Informationen? Dann sind wir natürlich auch gerne persönlich, telefonisch oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Sie da!

Eine Hotelauswahl für den Standort Krefeld finden Sie hier.

Eine Hotelauswahl für den Standort Wesel finden Sie hier.

Einen Hotelführer für Krefeld in PDF Form finden Sie hier.

Spätestens zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung – das ist in der Regel 14 Tage vor Lehrgangsbeginn – muss uns bekannt sein, dass Sie einen Bildungsscheck besitzen bzw. einen Bildungsscheck beantragt haben. Bei kurzfristigen Anmeldungen muss ebenfalls vor Rechnungsstellung bekannt sein, dass Sie einen Bildungsscheck haben oder beantragt haben. In jedem Fall muss der Bildungsscheck im Original spätesten am ersten Lehrgangstag eingereicht werden.

 

Ja Sie können trotzdem teilnehmen - bekommen Ihr Zertifikat/ Teilnahmebescheinigung jedoch erst dann ausgehändigt, wenn die Rechnung bezahlt wurde.

Sie müssen nichts mitbringen. Sie bekommen alles Notwendige von uns gestellt. Ausnahme: Praxislehrgänge. Hier müssen Sie Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung mitbringen.

Nach Rechnungserhalt haben Sie 14 Tage Zeit, die Rechnung zu begleichen. Die Rechnung wird ca. 14 Tage vor Lehrgangsbeginn verschickt.

Ja, eine Barzahlung der Lehrgangsgebühren ist grundsätzlich möglich.

Parken BZB Krefeld: Am BZB Krefeld können Sie bequem vor der Haustür parken, jedoch sind die Parkplätze begrenzt. Ca. 300m vom BZB Krefeld entfernt gibt es einen großen Parkplatz (hier befindet sich u.a. FitX) den Sie ebenfalls nutzen können.

Parken BZB Wesel: Parkplätze am BZB Wesel begrenzt vorhanden. Im Industriegebiet können Sie in den Nebenstraßen parken.

Unsere Lehrgangsbetreuer stehen Ihnen bei Fragen rund um die Lehrgangsinhalte gerne zur Verfügung. Rufen Sie an.

Grundsätzlich: Leider nein. Das Gästehaus ist für die Auszubildenden reserviert.

X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de

X

Newsletter Anmeldung:

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie monatlich die aktuellsten News rund um die BZB und das Baugewerbe!