Digitalisierung im Bauhandwerk: BZB auf dem Tag des Handwerks / Tag der Bildung

Der 14. September 2019 entsteht eine Handwerkerstadt auf dem Heinrich-Heine-Platz in Düsseldorf.

mehr lesen

14. GUEP Planertag: Expertenforum für den sachkundigen Planer

Das Fachforum für die Instandhaltung von Betonbauwerken findet am 26.11.2019 in Köln statt.

mehr lesen

Nachhaltiges Bauen: vier neue Lehrgänge ab Herbst

Neue Tagesseminare zu den Themen nachwachsende Rohstoffe, energieeffiziente Gebäudesanierung und mehrgeschossiges Bauen mit Holz.

mehr lesen

Digitales Handwerk | Nutzen Sie Ihre Chance!

Melden Sie sich jetzt für den Software-Schnuppertag am 20. August 2019 an

mehr lesen

Projekt IC-H bei „Handwerk Digital 2019“ in Dortmund

Besucher erhielten auf der Veranstaltung "Handwerk Digital" wertvolle Experten-Tipps zur Digitalisierung.

mehr lesen

EU-Projekt Icons – Innovation und Digitalisierung am Bau

Das von ERASMUS+ geförderte Projekt beschäftigt sich ab dem 01.12.2019 mit dem Thema BIM.

mehr lesen

BZB und IC-H informieren über Bauberufe

BZB unterwegs: auf zahlreichen Berufsorientierungs-Messen und Veranstaltungen in der Region

mehr lesen

Seminarsuche

FaQ

Manche Fragen tauchen immer wieder auf. Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Ihre Frage ist nicht dabei? Oder wünschen Sie weitere Informationen? Dann sind wir natürlich auch gerne persönlich, telefonisch oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Sie da!

Eine Hotelauswahl für den Standort Krefeld finden Sie hier.

Eine Hotelauswahl für den Standort Wesel finden Sie hier.

Einen Hotelführer für Krefeld in PDF Form finden Sie hier.

Spätestens zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung – das ist in der Regel 14 Tage vor Lehrgangsbeginn – muss uns bekannt sein, dass Sie einen Bildungsscheck besitzen bzw. einen Bildungsscheck beantragt haben. Bei kurzfristigen Anmeldungen muss ebenfalls vor Rechnungsstellung bekannt sein, dass Sie einen Bildungsscheck haben oder beantragt haben. In jedem Fall muss der Bildungsscheck im Original spätesten am ersten Lehrgangstag eingereicht werden.

 

Ja Sie können trotzdem teilnehmen - bekommen Ihr Zertifikat/ Teilnahmebescheinigung jedoch erst dann ausgehändigt, wenn die Rechnung bezahlt wurde.

Sie müssen nichts mitbringen. Sie bekommen alles Notwendige von uns gestellt. Ausnahme: Praxislehrgänge. Hier müssen Sie Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung mitbringen.

Nach Rechnungserhalt haben Sie 14 Tage Zeit, die Rechnung zu begleichen. Die Rechnung wird ca. 14 Tage vor Lehrgangsbeginn verschickt.

Ja, eine Barzahlung der Lehrgangsgebühren ist grundsätzlich möglich.

Parken BZB Krefeld: Am BZB Krefeld können Sie bequem vor der Haustür parken, jedoch sind die Parkplätze begrenzt. Ca. 300m vom BZB Krefeld entfernt gibt es einen großen Parkplatz (hier befindet sich u.a. FitX) den Sie ebenfalls nutzen können.

Parken BZB Wesel: Parkplätze am BZB Wesel begrenzt vorhanden. Im Industriegebiet können Sie in den Nebenstraßen parken.

Unsere Lehrgangsbetreuer stehen Ihnen bei Fragen rund um die Lehrgangsinhalte gerne zur Verfügung. Rufen Sie an.

Grundsätzlich: Leider nein. Das Gästehaus ist für die Auszubildenden reserviert.

X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de

X

Newsletter Anmeldung:

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie monatlich die aktuellsten News rund um die BZB und das Baugewerbe!