Sie sind in Ihrer Funktion auch für Unternehmen im Bereich der Bau- und Ausbaugewerke tätig? Das Thema Digitales Handwerk ist hochaktuell und Sie möchten die Betriebe kompetent bei der Umsetzung unterstützen?

Dann besuchen Sie die Qualifizierungsseminare „Digitales Bauen – Grundlagen für Entscheider“ im Kompetenzzentrum Digitales Handwerk am Standort des BZB Krefeld. Lernen Sie die Qualifizierungen kennen, welche wir für Unternehmen anbieten.

  • M 2.1 | Das digitale Bauunternehmen – Strategieworkshop
    am 13.06.2019 I Anmeldung (extern)
  • M 2.2 | Prozesse – Arbeitsabläufe strukturieren und digitalisieren
    am 04.07.2019 I Anmeldung (extern) und am 07.08.2019 I Anmeldung (extern)
  • M 2.3 | Projekte digital abwickeln – Soft- und Hardware auswählen
    Termin wird noch bekannt gegeben I Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • M 2.4 | BIM – Eine Chance für Bau- und Ausbaugewerke
    am 22.08.2019 I Anmeldung (extern)
 
 

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk:

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH) unterstützt den handwerklichen Mittelstand bei der Erschließung technischer und wirtschaftlicher Potenziale, die sich aus der digitalen Transformation für das Handwerk ergeben. Zum Abbau von Informationsdefiziten stellt das KDH den Entscheidungsträgern und Fachexperten des Handwerks praxisnahe Informations-, Qualifikations- und Unterstützungsangebote zur Verfügung, die in fünf sogenannten Schaufenstern entwickelt und illustriert werden.

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.  

logo mittelstand digital      BMWi Logo gefoerdert durch neu klein