Handwerk hilft Handwerk

In der Not steht man zusammen. Das BZB Krefeld greift der Kreishandwerkerschaft Emscher Lippe unter die Arme und übernimmt zeitweise elf neue Auszubildende.

mehr lesen

Das digitale Qualifizierungs­angebot im Bauwesen der BZB

Einzigartig & innovativ: Erfahren Sie mehr über das neue digitale Angebot und entdecken Sie flexible Möglichkeiten der Weiterbildung.

mehr lesen

Erfolgreicher Lehrgang: Neubau und Instandsetzung von Dichtkonstruktionen aus Beton

Vom 13.–17.09.2021 fand der nun schon siebte Lehrgang im BZB Krefeld statt, den alle Teilnehmer mit Erfolg absolvierten.

mehr lesen

Qualität der BZB erneut bestätigt - Zertifizierungsaudit erfolgreich abgeschlossen

Auch im Jahr 2021 wurden die BZB auf den Prüfstand gestellt und konnten die gesetzten Qualitätsstandards weiterhin einhalten.

mehr lesen

Ausweitung der Nutzung der BZB-Plattform auf Meisterschüler

Die Meisterschüler profitieren von der kontinuierlich voranschreitenden Digitalisierung in den BZB.

mehr lesen

Neuauflage des Lehrgangs Zertifizierter Sachverständiger für Betoninstandhaltung

Das stark nachgefragte Seminar in Kooperation mit der GUEP e.V. beginnt bereits im Oktober.

mehr lesen

Qualifizierte Führungskraft in Krefeld fast ausgebucht – weitere Lehrgänge in Berlin und Augsburg

Der Fachbauleiter in der Instandhaltung von Betonbauwerken als Bindeglied zwischen sachkundiger Planung und der Baustelle.

mehr lesen

Seminarsuche

Die Zukunft der digitalen Baustellenerfassung

Inhalt

Das Seminar beginnt mit der Einführung in technische Begriffe und Vorstellung der Möglichkeiten der digitalen Baustellenerfassung. Im praktischen Teil lernen die Teilnehmenden, wie Begehungen, Abnahmen und Übergaben effizient mit Handy oder Tablet zu dokumentieren sind. Jeder Teilnehmende wird befähigt, mit der zur Verfügung gestellten App auf seinem Gerät Notizen, Fotos und Berichte zu erstellen und zu versenden.

Nutzen

Erlangung praktischer Erfahrung im Einsatz von mobilen Geräten, um schnell und effizient Informationen zu erfassen und die Dokumentationsarbeit stark zu minimieren. Die Teilnehmenden lernen die Vorteile einer digitalen Arbeitsweise kennen und erfahren, wie sie ihre Arbeitsabläufe optimieren können.

Zielgruppe

Bauingenieure, Architekten, Sachverständige, Bauleiter, Poliere und Mitarbeiter des Bauhandwerks

Lehrgangsvoraussetzungen

Eigenes Smartphone oder Tablet

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

  • Technische Begriffe und Möglichkeiten der digitalen Baustellenerfassung
  • Digitale Werkzeuge
  • Praktisches Training
Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Die Zukunft der digitalen Baustellenerfassung

Termin: 1/22 am 16.02.2022
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X
Preis: € 380,00

Frühbucherrabatt noch 62 Tag(e) erhältlich

Die Zukunft der digitalen Baustellenerfassung

Termin: 2/22 am 07.09.2022
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X
Preis: € 380,00

Frühbucherrabatt noch 265 Tag(e) erhältlich

Referenten

  • Ing. Robert Plomberger MAS Kompetenzzentrum Future Digital
  • Ing. Robert Plomberger MAS

    Kompetenzzentrum Future Digital

    Kompetenzzentrum Future

    Foto Referent
    X
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(12)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:


(14 Bewertungen) 100% Weiterempfehlungsquote

Weiteres

Ort

BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X

Seminardauer

8 U-Stunden

Zeiten

8.30 - 16.00 Uhr

Preis

€ 380,00

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Annemarie Gatzka Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809Krefeld

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de