, Copyright: keine Angaben

Ausbildung zum Evakuierungs- und Brandschutzhelfer nach §§ 10 und 12 ArbSchG

Inhalt

Unternehmer sind nach § 10 Arbeitsschutzgesetz verpflichtet, im Unternehmen ausreichend viele Mitarbeiter zu benennen, welche die Aufgaben der Brandbekämpfung bzw. Evakuierung wahrnehmen. Die Ausbildung zum Evakuierungs- und Brandschutzhelfer soll den Mitarbeiter befähigen, im Brandfall wirksam tätig zu werden.

In diesem Lehrgang werden den Teilnehmern die rechtlichen Grundlagen sowie die Aufgaben, Rechte und Pflichten des Evakuierungs- und Brandschutzhelfers vermittelt. Erst damit können sie diese verantwortungsvolle Tätigkeit sicher und souverän wahrnehmen. Ausgiebig wird ebenfalls die Ausrüstung von Evakuierungshelfern besprochen und als Muster in Form von Eva-Koffer und Eva-Set vorgestellt. Im praktischen Teil werden Löschübungen mit theoretischer und praktischer Unterweisung am Feuerlöschtrainer durchgeführt.

Zielgruppen

Personen, die für die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften zuständig sind, z. B.

  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit

  • Sicherheits- und Brandschutzbeauftragte

  • vorgesehene und bestellte Evakuierungs- und Brandschutzhelfer

  • Facility Manager

Schwerpunkte

Teil 1 – Theorie

  • Rechtliche Grundlagen

  • Aufgaben, Rechte und Pflichten von Evakuierungs- u. Brandschutzhelfern

  • Vorbeugender Brandschutz

  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennung

  • Flucht- und Rettungspläne

  • Alarmpläne, Brandschutzordnungen

  • Sammelstellen

  • Feuerlöscheinrichtungen

  • Brandklassen, Löschmittel

  • Einsatzgrenzen, Einsatzmöglichkeiten

  • Löschtaktik

Teil 2 – Theorie

  • Was ist Feuer bzw. Verbrennung?

  • Brandklassen

  • Feuerlöscheinrichtungen, Feuerlöscher, Wandhydranten

  • Verhalten im Brandfall

Teil 2 – Praxis

  • Betriebsbegehung anhand von Flucht- und Rettungsplänen mit Hinweisen zum Ablauf einer Evakuierungsübung

  • Löschübung mit Feuerlöschtrainer

  • Abschlussgespräch

Nutzen

Der Lehrgang ist anerkannt gemäß der Fort- u. Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

zur Terminübersicht

Termine

AEB 2/24: Ausbildung zum Evakuierungs- und Brandschutzhelfer nach §§ 10 und 12 ArbSchG

Lehrgangsort: BZB Krefeld

Preis: 320,00 € | Frühbucherrabatt noch 119 Tage verfügbar.

21.11.2024

AEB 1/25: Ausbildung zum Evakuierungs- und Brandschutzhelfer nach §§ 10 und 12 ArbSchG

Lehrgangsort: BZB Krefeld

Preis: 320,00 € | Frühbucherrabatt noch 224 Tage verfügbar.

06.03.2025

AEB 2/25: Ausbildung zum Evakuierungs- und Brandschutzhelfer nach §§ 10 und 12 ArbSchG

Lehrgangsort: BZB Krefeld

Preis: 320,00 € | Frühbucherrabatt noch 412 Tage verfügbar.

10.09.2025

Referenten

  • Dummy Foto Referent
    Daniel Marzinzik
zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

star star star star star_half (Ø 4.3 aus 9 Bewertungen)

Zusammenfassung

5 Sterne
(4)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)

Kundenstimmen

star star star star star vor 7 Jahren || Cengizhan Bozdogan, Bildungszentren des Baugewerbes e. V.
  • hat mir sehr gut gefallen
  • kompotenter Vortrag
  • sehr viele wichtige Informationen
thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.
star star star star star vor 7 Jahren || Gerold Schapals, Bildungszentren des Baugewerbes e. V.

Der Lehrgang war sehr informativ und kurzweilig.

thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.
star star star star vor 7 Jahren || Heinz Muysers, Berufskolleg für Technik

Alles gut, aber die Zeit war knapp! War allem gegen Ende unangenehm.

thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.
star star star star vor 7 Jahren

Sehr gut. Praxisteil könnte sogar noch länger sein.

thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.

Das könnte Sie auch interessieren:

×

Wonach suchen Sie?

Bereichswahl:

Ergebnisse im Bereich