4. workcamp GreenHouse im BZB Wesel

18 Schüler*innen einer Realschule aus Dinslaken zu Besuch im BZB Wesel.

mehr lesen

Übergang Schule Beruf – nicht nur bei uns ein Thema!

Gastschüler der Dieter-Forte-Gesamt-schule haben sich im BZB Düsseldorf informiert.

mehr lesen

Projekt Innovationcluster Handwerk im Berufskolleg Niederberg

...es gibt so viele Berufswahlmöglichkeiten im Handwerk.

mehr lesen

Sachkundiger Planer im neuen Gewand

Neuer Lehrgang nach Ausbildungsbeirat SKP in Berlin und Krefeld. Den Teilnehmerwünschen entsprechend in nur noch 2 Blöcken.

mehr lesen

Projekt Innovationcluster Handwerk läuft sich warm

Viele Veranstaltungen zum Thema Nachwuchsgewinnung und Fachkräftesicherung umgesetzt.

mehr lesen

Seminarsuche

In der ersten Sommerferienwoche wurde in den BZB wieder kräftig gemauert, gehämmert und gesägt. In den BZB-Standorten Wesel, Krefeld und Düsseldorf haben insgesamt 34 junge Leute die Zeit genutzt, um verschiedene Bauberufe kennenzulernen.

Über die zahlreichen Anmeldungen haben wir uns sehr gefreut. Im Team arbeiteten die Teilnehmer an einer typischen Baustellensituation. Bodenplatten wurden verlegt, Mauern hochgezogen, Dachstühle aufgesetzt. In Wesel, unserem ÜLU Standort der Dachdecker, wurde natürlich auch das Dach gedeckt. bjc 2017 3

Ist eine Ausbildung im Baugewerbe das Richtige für mich? Welches Gewerk möchte ich lernen? Diesen zentralen Fragen wurde ganz pragmatisch auf den Grund gegangen: durch ausprobieren! Fazit: Es war wieder eine wirklich tolle Woche mit motivierten Teams in allen Häusern!

bjc 2017 2Mit 11 Teilnehmern, die weiterhin zur Schule gehen möchten, bleiben wir in Kontakt, um bei der Ausbildungsplatzsuche für das nächste Ausbildungsjahr zu unterstützen. Vier Weseler Kandidaten interessieren sich sehr für unsere Maßnahme „Perspektiven für junge Flüchtlinge im Hbjc 2017 5andwerk (PerjuF-H)“, um sich noch mal intensiver im Handwerk beruflich zu orientieren. Um dies zu ermöglichen, ist alles in die Wege geleitet. Nun arbeiten wir weiterhin intensiv an einem Matching zwischen potenziellen Azubis und Ausbildungsbetrieben!

Wir suchen aktuell noch für sechs junge Männer eine Ausbildungsstelle und/ oder Betriebe, die ein Einstiegsqualifizierungsjahr (Ebjc 2017 4QJ) ermöglichen wollen! Betriebe die angehende Maurer, Stuckateure und Straßenbauer suchen, dürfen sich gerne melden bei Herrn Lanken unter der 0211/ 91287-15 melden!

Und dass es funktioniert, bewiesen Saman und Ysmael! Als ehemalige Baujobcasting- Teilnehmer 2014, legten sie 2017 erfolgreich ihre Abschlussprüfung ab. Saman ist nun Fliesenleger. Ysmael ist Stuckateur. Beide sind unglaublich stolz auf ihren Gesellenbrief. Und wir auch!

© Kittichai/shutterstock

Ihre Ansprechpartnerin