Nutzen Sie im 2. Quartal 2021 noch unsere kostenfreien Angebote. Das Schaufenster Digitales Bauen im Kompetenzzentrum Digitales Handwerk bietet alle Webinare in den nächsten drei Monaten noch jeweils einmal an. Sie erhalten auf viele Fragen zum Thema „Digitalisierung“ Antworten und hilfreiche Tipps, wie Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen können. In den Webinaren beschäftigen wir uns unter anderem mit diesen Fragen:

  • Wie kann meine Digitalisierungsstrategie aussehen?
  • Wie nehme ich meine Mitarbeiter mit in die Veränderung?
  • Wie laufen meine Prozesse ab und wie kann ich diese digital unterstützen?
  • Was ist bei der Hard- & Softwareauswahl zu beachten?
  • Was versteht man unter BIM?

Darüber hinaus geben wir Ihnen zu folgenden Schwerpunktthemen wichtige Informationen mit an die Hand und zeigen Ihnen, wie Sie sich in der Flut der Daten zurechtfinden.

  • Digitale Betriebsorganisation
  • Dokumentenmanagementsysteme
  • Baudokumentation
  • Digitales Lager

Ganz neu gibt es ein Webinar zum Thema „Die neue Kunst der Kundenkommunikation und -bindung“, wo es um den Mehrwehrt einer eigenen Webseite geht und wie Sie diese zur Kundengewinnung und -bindung nutzen können.

Hier gelangen Sie zu unseren Webseminaren, um weitere Informationen zu erhalten und sich direkt für die Veranstaltungen anzumelden.

Lassen Sie sich außerdem nicht unsere Roadshow „Digitalisierung im Bauhandwerk“ entgehen!

Titelfoto © Foxy burrow – shutterstock

 

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk:

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH) unterstützt den handwerklichen Mittelstand bei der Erschließung technischer und wirtschaftlicher Potenziale, die sich aus der digitalen Transformation für das Handwerk ergeben. Zum Abbau von Informationsdefiziten stellt das KDH den Entscheidungsträgern und Fachexperten des Handwerks praxisnahe Informations-, Qualifikations- und Unterstützungsangebote zur Verfügung, die in fünf sogenannten Schaufenstern entwickelt und illustriert werden.

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.  

logo mittelstand digital      BMWi Logo gefoerdert durch neu klein