, Copyright: keine Angaben

Die Unternehmerhaftung im Baugewerbe für Sozialversicherungsbeiträge und Mindestlohn

Inhalt

Aufgrund gesetzlicher Regelungen haftet der Hauptunternehmer für die Mindestlöhne und auch für die Urlaubskassenbeiträge, die seine Nachunternehmer zu zahlen haben. Hinzu kommt die Haftung des Hauptunternehmers für die Erfüllung der Zahlungspflicht der Nachunternehmer hinsichtlich der Sozialversicherungsbeiträge. Dies führt im Ergebnis zu einer Risikoerhöhung des Unternehmers beim Einsatz von Nachunternehmern. 

Aufgrund dieser Rahmenbedingungen muss es Ziel des Unternehmers sein, diese Risiken möglichst zu minimieren. Die vorhandenen Möglichkeiten der Risikominimierung aufzuführen ist Ziel des Seminars.

Zielgruppen

  • Unternehmer

  • Geschäftsführer

  • Führungskräfte

Schwerpunkte

1. Arbeitnehmerentsendegesetz 

  • Grundlagen der Unternehmerhaftung

  • Unbedenklichkeitsbescheinigungen über die Teilnahme an den Sozialkassenverfahren

  • Auskünfte über Dritte

  • Auskünfte über ausländische Betriebe

2. Unternehmerhaftung für Beiträge des Nachunternehmers in der Sozialversicherung 

  • Grundlagen der Unternehmerhaftung

  • Haftung gegenüber ausländischen Sozialversicherungsträgern

  • Gestaltung von Lohnunterlagen

  • Vermeidung der Haftung durch vorteilhafte Vertragsgestaltung/Präqualifizierung

Nutzen

Der Lehrgang ist anerkannt gemäß der Fort- u. Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen.

Lehrgangsvoraussetzungen

Sie sollten Grundkenntnisse im Umgang mit Computern (PC, Notebook, Tablet) mitbringen (übliche Anwenderkenntnisse).

Sie benötigen als technische Ausstattung:

  • einen handelsüblichen Computer (PC, Notebook, Tablet)

  • einen Internetzugang

  • eine E-Mail-Adresse

  • ein Headset bzw. Lautsprecher und Mikrofon

  • Webkamera

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

zur Terminübersicht

Termine

UHS 2/24: Die Unternehmerhaftung im Baugewerbe für Sozialversicherungsbeiträge und Mindestlohn

Lehrgangsort: BZB Krefeld | Online

Preis: 215,00 € | Frühbucherrabatt noch 119 Tage verfügbar.

21.11.2024

Referenten

  • Vita

    Rechtsanwalt Rolf Zimmermanns (Jahrgang 1963) studierte von 1984 bis 1990 Rechtswissenschaft in der Universität Köln. Seit dem 01.05.1994 ist er Justiziar

    • der Bauverbände NRW

    • des Stuckgewerbe-Verbandes Nordrhein-Westfahlen

    • des Straßen- und Tiefbau-Verbandes Nordrhein-Westfalen

    • des Zimmerer- und Holzbau-Verbandes Nordrhein

    Am 24.02.1995 erfolgte die Erstzulassung als Rechtsanwalt und zugleich die Gründung der Kanzlei.

    Tätigkeitsschwerpunkte:

    • Bauvertragsrecht (VOB/B)

    • Werkvertragsrecht

    • Öffentliches Auftragswesen (GWB, Vergabeverordnung, VOB/A)<br /><br />Ab März 1995 ergänzte die zusätzliche Aufnahme einer umfangreichen Dozententätigkeit, vorwiegend im Bereich des zivilen Baurechts, des Vergaberechts sowie des auf Bauunternehmen bezogenen Steuerrechts, das Betätigungsfeld

    Ehrenämter:

    • Vorstandsmitglied der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

    • Ehrenamtlicher Besitzer bei den Vergabekammern des Bundes beim Bundeskartellamt

    • Ehrenamtlicher Besitzer bei der Vergabekammer Rheinland

zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

star star star star (Ø 4.1 aus 27 Bewertungen)

Zusammenfassung

5 Sterne
(16)
4 Sterne
(7)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(2)
1 Sterne
(0)

Kundenstimmen

star star star star star vor 3 Monaten
Das Seminar war auch in Hybrid-Durchführung gut. Ich war online dabei und konnte die anderen Teilnehmer gut hören.
thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.
star star star star star vor 7 Monaten || Bernd Famulla
Ich würde auf Printmedien vollkommen verzichten. Das Lesen bzw. nachschlagen ist komplizierter und alleine schon aus Umweltgesichtspunkten sollten wir alle versuchen, auf Papier zu verzichten. Es macht wirklich keinen Sinn, Seminare über Nachhaltigkeit abzuhalten und gleichzeitig Hefte in Papierform per Post zu versenden.
thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.
star star star star star vor 1 Jahr || Angelika Wallstein
Das Seminar war insgesamt hervorragend und sehr beeindruckend.
thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.
star star star star vor 1 Jahr
Der Inhalt und das Tempo dieses Seminars war sehr sportlich. Ich hatte Mühe, immer 100% konzentriert zu sein.
thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.

Das könnte Sie auch interessieren:

×

Wonach suchen Sie?

Bereichswahl:

Ergebnisse im Bereich