Im Brandfall richtig handeln: Brandschutzhelfer im Dachdeckerhandwerk

Jeder Betrieb braucht sie: Brandschutzhelfer. Erstmals findet ein Seminar für Dachdecker*innen am 2. April 2020 im BZB Krefeld statt.

mehr lesen

Ytong Silka Akademie zu Gast im BZB Wesel

Unter dem Motto „Intelligente, wirtschaftliche und praxisorientierte Lösungen für den Rohbau“ starteten die Baupraktikertage im BZB Wesel.

mehr lesen

Neue Technische Regel „Instandhaltung von Betonbauteilen“

Das deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat die neue „Technische Regel Instandhaltung von Betonbauwerken (TR Instandhaltung)“ zur Anhörung gestellt.

mehr lesen

Erlebe die Digitalisierung: Tag der offenen Tür

BZB und Schaufenster Digitales Bauen zeigen beim "Digitaltag 2020" die Vielfalt der digitalen Möglichkeiten im Baugewerbe.

mehr lesen

Nächster Karriereschritt: Meister werden!

Ab dem 01. Januar 2020 ist die Meisterpflicht im Fliesenleger-Handwerk wieder Pflicht. Die BZB führen regelmäßig die Meisterschule durch.

mehr lesen

digitalBAU 2020 in Köln: Wir freuen uns auf Sie!

Besuchen Sie unsere Messestände 646A und 648A und unser Vortrags-Programm auf dem FORUM am 13.02.2020.

mehr lesen

Talents4Construction: Videos zu Nachwuchs- und Fachkräftegewinnung

Drei Videos behandeln die Themen Employer Branding, Boomerang Hiring und Network Recruitment.

mehr lesen

Seminarsuche

Spezial-Vorbereitungsseminar zu den zertifizierten Brandschutzfachkraft-Lehrgängen

Inhalt

Das Seminar dient als Vorbereitung auf den Brandschutzfachkraft-Lehrgang, in welchem die Kenntnisse des vorbeugenden, baulichen Brandschutzes vorausgesetzt werden. Das Seminar schließt mit einer Prüfung ab.

Die Vorbereitungsseminare werden jeweils unmittelbar vor den Lehrgangsterminen zur Brandschutzfachkraft angeboten. Die Prüfung ist Bestandteil der Zulassungsbedingungen zu den Brandschutzfachkraft- Lehrgängen (gem. Prüfungsordnung § 11).

Zielgruppe

Gesellen und Fachkräfte der Bau- und Ausbaugewerke. Des Weiteren alle Teilnehmer, welche die besonderen Zulassungsvoraussetzungen für den Lehrgang zur Brandschutzfachkraft laut Prüfungsordnung § 11 nicht erfüllen.
§ 11 der Prüfungsordnung finden Sie hier.

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

  • Fachrechnen: Grundrechenarten, Mörtelmengen, U/A-Profilfaktor, Plattenstärke, Schichtdicken, Abmessungen von Gewindestangen
  • Baustoffkunde: Nachweise, Mineralfasermatten/-platten, Brandschutzplatten, Feuerschutzplatten auf Gipskartonbasis, Dämmschichtbildner, Ablation, Brandschutzschaum, Brandschutzmörtel, Spritzputz, Lieferformen
  • DIN-Vorschriften: DIN 4102, Teil 1–18,´Begriffe und Anforderungen; DIN 4102, Teil 4, allgemeine Übersicht; DIN 4102, Teil 4, ABP
  • ABZ, ABP: Verfahren, Zuständigkeit, Aufbau und Inhalt, Einsatzmöglichkeiten von ABZ und ABP, Zustimmung im Einzelfall

Prüfung

Schriftliche Kenntnisprüfung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Spezial-Vorbereitungsseminar zu den zertifizierten Brandschutzfachkraft-Lehrgängen

Termin: 2/20 vom 07.05. - 08.05.2020
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X
Preis: € 390,00 zzgl. € 50,00 Prüfungsgebühr

Frühbucherrabatt noch 44 Tag(e) erhältlich

Spezial-Vorbereitungsseminar zu den zertifizierten Brandschutzfachkraft-Lehrgängen

Termin: 3/20 vom 05.11. - 06.11.2020
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X
Preis: € 390,00 zzgl. € 50,00 Prüfungsgebühr

Frühbucherrabatt noch 225 Tag(e) erhältlich

Referenten

  • Michael Wiese Kaefer Montage GmbH, Isernhagen
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(4)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst
von , geschrieben am

Ich denke, dass mich das Vorbereitungsseminar gut auf den endgültigen Lehrgang vorbereitet hat.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am
Herr Wiese hat uns wirklich gut vorbereitet. Ich denke wir können alle mit einem guten Grundwissen in den Hauptkurs starten.
Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Einfach Klasse.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Sehr informativ.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Referendar, Hr. Wiese, hat alle Themen gut und nachvollziehbar erklärt.Hier bestand meiner Meinung nach, gerade im praktischen als auch im theoretischem Gebiet eine hohe Kompetenz.
Die Erwartungen wurden im großen und ganzen erfüllt.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)

Durchschnittliche Bewertung:


(5 Bewertungen) 100% Weiterempfehlungsquote

Weiteres

Ort

BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X

Seminardauer

16 U-Stunden

Zeiten

8.30 – 16.30 Uhr

Preis

€ 390,00 zzgl. € 50,00 Prüfungsgebühr

Ihr Ansprechpartner

Annemarie Gatzka Beauftragte für Innovation und Technologie +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034Krefeld

X