Suchen...

Berufsorientierung mit Witz – Schüler*innen treffen Comedians

Ein neuartiges Format, das den Mönchengladbacher Schülern und Schülerinnen Berufe auf amüsante Weise näherbringen sollte.

mehr lesen

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit

Aktuellen energiepolitischen Heraus­forderungen ins Auge sehen. Die Themen Klimaschutz und Energiesparen beschäftigen das Handwerk.

mehr lesen

Das Handwerk rockt die BIM World in München

Interessante Vorträge im Forum „Mehr Zeit für das Wesentliche – Zukunft, Nachwuchs­kräfte, Werkzeuge im Handwerk“ und spannende Neuigkeiten. Das war die BIM World 2022.

mehr lesen

Sie bieten eine Software für die Digitalisierung des Handwerks?

Und sind noch nicht bei IT2match registriert? Dann aber los. Wir stellen Ihnen am 30.11.2022 und am 14.12.2022 die Plattform in einer jeweils 45-minütigen Online-Veranstaltung vor.

mehr lesen

Forum Injektionstechnik 2022 – Sicher abdichten und ertüchtigen

Rückblick auf das diesjährige Forum Injektionstechnik mit den Themen Anwendung, Fehlervermeidung, Umweltverträglichkeit, Recht und Digitalisierung.

mehr lesen

Hausbau-Projekt im Rahmen der ÜLU der Dachdecker

Um ein Dach decken zu können, braucht es erst einmal ein Haus. Gesagt, getan. Nachhaltiges Projekt des Holzbau­maschinenkurses D1 der Dachdecker.

mehr lesen

Neueste Entwicklungen im EU-Projekt Digi-CVET

Das Projekt Digi-CVET bietet zeitgemäße Unterstützung für den Kompetenzerwerb in der digitalen Welt.

mehr lesen

Seminarsuche

Sachkunde für die Probennahme fester Abfälle nach LAGA PN 98

Inhalt

Bei öffentlichen Ausschreibungen wird ein personenbezogener Nachweis der Sachkunde für die Probenahme nach LAGA PN98 gefordert. Der Probenehmer muss sicherstellen, dass die gezogene Probe repräsentativ ist.

  • Wie kann er diese Forderung erfüllen?
  • Wie kann er sein Ergebnis absichern?

 

Antworten finden Sie in diesem Seminar!

Bei den Probenahmen werden häufig Fehler verursacht, die falsche Beurteilungen des Abfalls nach sich ziehen. Eine sorgfältige Probenahme ist somit zwingende Voraussetzung für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Analyse-Ergebnissen.

In diesem Workshop werden an Fallbeispielen Grundregeln zur Durchführung von Probenahmen vorgestellt. Dabei werden die Besonderheiten der verschiedenen Abfallarten herausgearbeitet.

Nach einer Einführung in das Thema wird mit den Teilnehmern intensiv

  • die Probenahme,
  • das Probenahmeprotokoll und
  • die Handhabung

verschiedener Analysemethoden zur Abfall-Analytik besprochen. Des Weiteren werden die Fehlermöglichkeiten aufgezeigt und die für das Labor wichtigen Angaben erklärt.

Zielgruppe

Abbruch-, Sanierungs- und Erdbaufirmen sowie Mitarbeiter aus der Entsorgungswirtschaft,der Kommunen und Ingenieurbüros

Sonstiges

Die Teilnehmer erhalten einen Sachkundenachweis nach LAGA PN 98. Es wird empfohlen, den Sachkundenachweis vor Ablauf von 2 Jahren zu erneuern, da die Anerkennung durch die Aufsichtsbehörden begrenzt sein kann.

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

Grundlagen der Probenahme

  • Bedeutung und Ziele der Probenahme
  • Anforderungen an die Probenahme
  • Probenahme an wichtigen Abfall und Wertstoffen
  • Probenahme von kontaminierten Böden

 

Probenahmeprotokoll

  • Aufbau eines Protokolls
  • Inhalte eines Protokolls
  • Zusätzliche Angaben und Ergänzungen


Vorbereitung zur Probenahme

  • Was wird beprobt?
  • Schutzausrüstung
  • Probenahmegeräte
  • Hilfsmittel
  • Probengefäße
  • Probenmenge

 

Durchführung der Probenahme

  • Erläuterungen zur Vorgehensweise bei der Probenahme
  • Praktische Erstellung eines Probenahmeprotokolls
  • Aufwand einer repräsentativen Probenahme

 

Probenvorbehandlung

  • Konservieren von Proben
  • Transport von Proben

 

Konsequenzen bei einer falsch durchgeführten Probenahme

  • mögliche Folgekosten
  • Haftungs- und strafrechtliche Verantwortung

 

Abschluss

BEW-Sachkundebescheinigung

Service

Die BZB bieten diesen Lehrgang in Kooperation mit dem Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft GmbH (BEW) in Duisburg an.

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Sachkunde für die Probennahme fester Abfälle nach LAGA PN 98

Termin: D2302 am 23.02.2023
Seminarort: BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg

Ort:

BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten- Rohwedder-Str. 70
47228 Duisburg

X
Preis: € 445,00

Sachkunde für die Probennahme fester Abfälle nach LAGA PN 98

Termin: D2304 vom 06.05. - 06.05.2023
Seminarort: BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg

Ort:

BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten- Rohwedder-Str. 70
47228 Duisburg

X
Preis: € 445,00

Sachkunde für die Probennahme fester Abfälle nach LAGA PN 98

Termin: D2306 am 12.06.2023
Seminarort: BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg

Ort:

BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten- Rohwedder-Str. 70
47228 Duisburg

X
Preis: € 445,00

Sachkunde für die Probennahme fester Abfälle nach LAGA PN 98

Termin: D2308 am 26.08.2023
Seminarort: BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg

Ort:

BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten- Rohwedder-Str. 70
47228 Duisburg

X
Preis: € 445,00

Sachkunde für die Probennahme fester Abfälle nach LAGA PN 98

Termin: D2310 am 17.10.2023
Seminarort: BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg

Ort:

BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten- Rohwedder-Str. 70
47228 Duisburg

X
Preis: € 445,00

Sachkunde für die Probennahme fester Abfälle nach LAGA PN 98

Termin: D2312 am 07.12.2023
Seminarort: BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg

Ort:

BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten- Rohwedder-Str. 70
47228 Duisburg

X
Preis: € 445,00

Referenten

  • Dipl. Chem. Dr. Georg Szczendzina
  • Dipl. Chem. Dr. Georg Szczendzina

    öffentlich bestellter und vereidigter Handelschemiker, Sachverständiger und Probenehmer für feste Brennstoffe, Gutachter für Altlasten, Fachbegutachter der DAkkS und Projektleiter der DCC-Ringversuch feste Brennstoffe Probenahme und Analytik

    Foto Referent
    X
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(8)
4 Sterne
(7)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst
von , geschrieben am

Die einfache, verständliche Darstellung mit Angabe von anderen Quellen.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Die Inhalte wurden gut und sachlich von einem sympatischen Mann vermittelt, sodass auch jemand mit wenig Erfahrung es versteht.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war sehr informativ und ausführlich.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Sehr praxisnah, gute Moderation und ein klarer Vortrag.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)

Durchschnittliche Bewertung:


(15 Bewertungen) 100% Weiterempfehlungsquote

Weiteres

Anerkannt durch

Ingenieurkammer Bau NRW

Ort

BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg

Ort:

BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten- Rohwedder-Str. 70
47228 Duisburg

X

Seminardauer

8 U-Stunden

Zeiten

9.00 – 17.00 Uhr

Lehrgangsflyer

Preis

€ 445,00

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Annemarie Gatzka Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten- Rohwedder-Str. 70
47228Duisburg

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de