Handwerk hilft Handwerk

In der Not steht man zusammen. Das BZB Krefeld greift der Kreishandwerkerschaft Emscher Lippe unter die Arme und übernimmt zeitweise elf neue Auszubildende.

mehr lesen

Das digitale Qualifizierungs­angebot im Bauwesen der BZB

Einzigartig & innovativ: Erfahren Sie mehr über das neue digitale Angebot und entdecken Sie flexible Möglichkeiten der Weiterbildung.

mehr lesen

Erfolgreicher Lehrgang: Neubau und Instandsetzung von Dichtkonstruktionen aus Beton

Vom 13.–17.09.2021 fand der nun schon siebte Lehrgang im BZB Krefeld statt, den alle Teilnehmer mit Erfolg absolvierten.

mehr lesen

Qualität der BZB erneut bestätigt - Zertifizierungsaudit erfolgreich abgeschlossen

Auch im Jahr 2021 wurden die BZB auf den Prüfstand gestellt und konnten die gesetzten Qualitätsstandards weiterhin einhalten.

mehr lesen

Ausweitung der Nutzung der BZB-Plattform auf Meisterschüler

Die Meisterschüler profitieren von der kontinuierlich voranschreitenden Digitalisierung in den BZB.

mehr lesen

Neuauflage des Lehrgangs Zertifizierter Sachverständiger für Betoninstandhaltung

Das stark nachgefragte Seminar in Kooperation mit der GUEP e.V. beginnt bereits im Oktober.

mehr lesen

Qualifizierte Führungskraft in Krefeld fast ausgebucht – weitere Lehrgänge in Berlin und Augsburg

Der Fachbauleiter in der Instandhaltung von Betonbauwerken als Bindeglied zwischen sachkundiger Planung und der Baustelle.

mehr lesen

Seminarsuche

Sachkunde für die Probennahme fester Abfälle nach LAGA PN 98

Inhalt

Bei öffentlichen Ausschreibungen wird ein personenbezogener Nachweis der Sachkunde für die Probenahme nach LAGA PN98 gefordert. Der Probenehmer muss sicherstellen, dass die gezogene Probe repräsentativ ist.

  • Wie kann er diese Forderung erfüllen?
  • Wie kann er sein Ergebnis absichern?

 

Antworten finden Sie in diesem Seminar!

Bei den Probenahmen werden häufig Fehler verursacht, die falsche Beurteilungen des Abfalls nach sich ziehen. Eine sorgfältige Probenahme ist somit zwingende Voraussetzung für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Analyse-Ergebnissen.

In diesem Workshop werden an Fallbeispielen Grundregeln zur Durchführung von Probenahmen vorgestellt. Dabei werden die Besonderheiten der verschiedenen Abfallarten herausgearbeitet.

Nach einer Einführung in das Thema wird mit den Teilnehmern intensiv

  • die Probenahme,
  • das Probenahmeprotokoll und
  • die Handhabung

verschiedener Analysemethoden zur Abfall-Analytik besprochen. Des Weiteren werden die Fehlermöglichkeiten aufgezeigt und die für das Labor wichtigen Angaben erklärt.

Zielgruppe

Abbruch-, Sanierungs- und Erdbaufirmen sowie Mitarbeiter aus der Entsorgungswirtschaft,der Kommunen und Ingenieurbüros

Sonstiges

Die Teilnehmer erhalten einen Sachkundenachweis nach LAGA PN 98. Es wird empfohlen, den Sachkundenachweis vor Ablauf von 2 Jahren zu erneuern, da die Anerkennung durch die Aufsichtsbehörden begrenzt sein kann.

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

Grundlagen der Probenahme

  • Bedeutung und Ziele der Probenahme
  • Anforderungen an die Probenahme
  • Probenahme an wichtigen Abfall und Wertstoffen
  • Probenahme von kontaminierten Böden

 

Probenahmeprotokoll

  • Aufbau eines Protokolls
  • Inhalte eines Protokolls
  • Zusätzliche Angaben und Ergänzungen


Vorbereitung zur Probenahme

  • Was wird beprobt?
  • Schutzausrüstung
  • Probenahmegeräte
  • Hilfsmittel
  • Probengefäße
  • Probenmenge

 

Durchführung der Probenahme

  • Erläuterungen zur Vorgehensweise bei der Probenahme
  • Praktische Erstellung eines Probenahmeprotokolls
  • Aufwand einer repräsentativen Probenahme

 

Probenvorbehandlung

  • Konservieren von Proben
  • Transport von Proben

 

Konsequenzen bei einer falsch durchgeführten Probenahme

  • mögliche Folgekosten
  • Haftungs- und strafrechtliche Verantwortung

 

Abschluss

BEW-Sachkundebescheinigung

Service

Die BZB bieten diesen Lehrgang in Kooperation mit dem Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft GmbH (BEW) in Duisburg an.

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Sachkunde für die Probennahme fester Abfälle nach LAGA PN 98

Termin: D2111 am 08.11.2021
Seminarort: BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg

Ort:

BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten- Rohwedder-Str. 70
47228 Duisburg

X
Preis: € 380,00

Referenten

  • Dipl. Chem. Dr. Georg Szczendzina
  • Dipl. Chem. Dr. Georg Szczendzina

    öffentlich bestellter und vereidigter Handelschemiker, Sachverständiger und Probenehmer für feste Brennstoffe, Gutachter für Altlasten, Fachbegutachter der DAkkS und Projektleiter der DCC-Ringversuch feste Brennstoffe Probenahme und Analytik

    Foto Referent
    X
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(8)
4 Sterne
(7)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst
von , geschrieben am

Die einfache, verständliche Darstellung mit Angabe von anderen Quellen.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Die Inhalte wurden gut und sachlich von einem sympatischen Mann vermittelt, sodass auch jemand mit wenig Erfahrung es versteht.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Der Lehrgang war sehr informativ und ausführlich.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)
von , geschrieben am

Sehr praxisnah, gute Moderation und ein klarer Vortrag.

Ja ich würde das Seminar weiterempfehlen
Fanden Sie diese Rezension Hilfreich? (0)

Durchschnittliche Bewertung:


(15 Bewertungen) 100% Weiterempfehlungsquote

Weiteres

Anerkannt durch

Ingenieurkammer Bau NRW

Ort

BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg

Ort:

BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten- Rohwedder-Str. 70
47228 Duisburg

X

Seminardauer

8 U-Stunden

Zeiten

9.00 – 16.30 Uhr

Lehrgangsflyer

Preis

€ 380,00

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Annemarie Gatzka Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BEW GmbH Bildungszentrum Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten- Rohwedder-Str. 70
47228Duisburg

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de