Suchen...

Qualifizierung des Ausbildungs­personals in den ÜBS im digitalen Wandel

Wie ist der Status quo und was sind die zukünftigen Anforderungen für eine Arbeitswelt, die sich stetig weiterentwickelt?

mehr lesen

Sonderlehrgänge für Dachdecker-Lehrlinge im September

Die BZB bieten zusätzliche Lehrgänge zu den Themen Schiefereindeckung und Flächenabdichtung mit Folienbahnen im BZB Wesel an.

mehr lesen

Staubfrei auf der Baustelle – auch bei den Dachdeckern

Die neu beschaffte Dachziegelsäge erfreut nicht nur die BZB, sondern ruft auch bei den Auszubildenden der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung Begeisterung hervor.

mehr lesen

Kammer- und Landeswettbewerb der Maurer*innen

Am 1. September 2022 messen sich die diesjährigen besten Maurergesellen/-innen der Kammer Düsseldorf im BZB Wesel.

mehr lesen

Berufsorientierung - Weiter geht's mit zahlreichen Veranstaltungen in der Region

Das Team der Passgenauen Besetzung zu Gast in Düsseldorf, Neuss, Oberhausen, Straelen und Wuppertal.

mehr lesen

Am 3. August hieß es in Remscheid wieder: Abflug in die Ausbildung

Es wurden viele Informationsgespräche geführt, ausführliche Beratungen vorgenommen und erste Kontakte geknüpft – die Veranstaltung war ein voller Erfolg.

mehr lesen

Forum „Handwerk Goes Smart“ auf der digitalBAU 2022

Nicht dabei gewesen? Entdecken Sie hier die spannenden und hilfreichen Vorträge, die Sie verpasst haben.

mehr lesen

Seminarsuche

Geprüfter Polier im Tief- und Straßenbau

in kombinierter Teil- und Vollzeitform

Inhalt

Als „Geprüfter Polier“ übernehmen Sie in jeder Hinsicht verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben auf der Baustelle. Durch Ihre Ausbildung und praktische Erfahrung sind Sie befähigt, die fachgerechte Ausführung aller Arbeiten durch Planung, Organisation und Überwachung zu gewährleisten. Der Lehrgang umfasst 690 Unterrichtsstunden und gliedert sich in die Abschnitte

 

  • Bautechnik (Teil 2)
  • Berufs- und arbeitspädagogischer Teil = AEVO (Teil 3)
  • Fachrichtungsübergreifender Teil (Teil 1) bestehend aus:
    • Baubetrieb
    • Mitarbeiterführung und Personalmanagement


Der Lehrgang findet berufsbegleitend an zwei Abenden pro Woche und samstags statt. In der „Schlechtwetterzeit“ wird eine Woche als Vollzeitunterricht durchgeführt. Wahlweise kann der berufs- und arbeitspädagogische Teil als Vollzeit- oder Teilzeitlehrgang absolviert werden.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Bauunternehmen.

Lehrgangsvoraussetzungen

Zur Prüfung zugelassen werden:

  • Personen, die über einen erfolgreichen Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf aus dem Bereich der Bauwirtschaft und über eine mindestens 5 - jährige einschlägige Berufspraxis unter Anrechnung der Ausbildungszeit verfügen oder
  • Personen, die über einen erfolgreichen Abschluss in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und über eine mindestens 6 - jährige einschlägige Berufspraxis unter Anrechnung der Ausbildungszeit verfügen oder
  • Personen, die über eine mindestens 6 - jährige einschlägige Berufspraxis verfügen.

(2) Die vorgenannten Zeiten verkürzen sich jeweils um ein Jahr, wenn eine Vorarbeiterprüfung gemäß der Prüfungsordnung für Vorarbeiter im Baugewerbe mit Erfolg abgelegt wurde.

Sonstiges

Teilnehmer an Maßnahmen der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z. B. Geprüfter Polier) können staatliche Zuschüsse und zinsgünstige Bankdarlehen über das sog. "Aufstiegs-BaföG" erhalten.

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

Alle Lehrgangsinhalte finden Sie hier.

Prüfung

Abschlussprüfung vor einem anerkannten Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Düsseldorf. Der gesamte Prüfungsteil wird in Abhängigkeit vom Lehrgangende ca. im November abgeschlossen sein.

Abschluss

Zeugnis über die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss „Geprüfter Polier“.

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Geprüfter Polier im Tief- und Straßenbau

Termin: 1/22 vom 06.09.2022 - 29.07.2023
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X
Preis: € 4.290,00 zzgl. € 900,00 Prüfungsgebühr

Geprüfter Polier im Tief- und Straßenbau

Termin: 1/23 vom 05.09.2023 - 30.07.2024
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X
Preis: € 4.290,00 zzgl. € 900,00 Prüfungsgebühr

Frühbucherrabatt noch 326 Tag(e) erhältlich

Referenten

  • George Austerfield
  • Marie-Therése Boßmann
  • Ralf Makowe
  • Dipl.-Betrw. Hans-Albert Pauken
  • Ben Post
  • Siegfried Reinemann
  • Gabriele Schöne-Sobolewski
  • Walter Weysen
  • Helmut Zenz
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:

Weiteres

Ort

BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

X

Seminardauer

690 Stunden

Zeiten

Vollzeit Mo.-Fr. 08.15 – 16.15 Uhr Teilzeit Di., Do. 17.00 – 20.15 Uhr Sa. 08.00 – 13.00 Uhr

Preis

€ 4.290,00 zzgl. € 900,00 Prüfungsgebühr

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Annemarie Gatzka Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
47809Krefeld

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de