Digitale Potenzialanalysen: ein voller Erfolg

Bereits seit November letzten Jahres führen die BZB gemeinsam mit ihrem Partner Talentbrücke GmbH & Co. KG (TB) die Potenzialanalysen in der 8. Klasse onlinebasiert durch.

mehr lesen

Kompetenzzentrum Digitales Handwerk: kostenfreie Angebote im Mai und Juni 2021

Neue Qualifizierungsangebote des Schaufensters Digitales Bauen.

mehr lesen

Digitalisierung im Bauhandwerk: Online-Workshop und Empfehlungen

Das Schaufenster Digitales Bauen bietet in Zusammenarbeit mit neun Partnern Online-Veranstaltungen zur Digitalisierung im Bauhandwerk an.

mehr lesen

BZB bieten neue Web- und Hybrid-Seminare

Weiterbildung geht auch online: Neue Web- und Hybrid-Seminare vermitteln Fachwissen zu spezifischen Bau-Themen.

mehr lesen

EU-Projekt BUNG: Energieeffizientes Bauen – Entwicklung eines Lernspiels

Ein wichtiges EU-Klima-Ziel ist die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden. Kenntnisse und Fähigkeiten dazu soll ein Lernspiel vermitteln.

mehr lesen

BZB-Webseite zur „Passgenauen Besetzung“ ist online

Die neue Webpage bietet Betrieben und Ausbildungssuchenden alle Infos zur Unterstützung auf einen Blick sowie die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme.

mehr lesen

EU-Projekt Blueprint: Interaktive Karte mit Good Practices

Beispiele Guter Praxis und innovativer Projekte aus zwölf europäischen Ländern zeigen offene Potentiale in der Berufsbildung.

mehr lesen

Seminarsuche

Sie sind zurzeit ohne Beschäftigung und suchen neue Perspektiven?
Sie arbeiten seit Jahren ohne Berufsausbildung und wollen sich weiter entwickeln?

Wir helfen Ihnen und beraten Sie gerne. Mit Ihnen gemeinsam besprechen wir Ihren bisherigen Werdegang, beschreiben vorhandene Kompetenzen und Berufserfahrungen und entdecken ihre Talente. Anhand dieser Daten können wir Ihnen eine Empfehlung geben, wie es für Sie persönlich weitergehen könnte und wie Sie wieder einen interessanten und geeigneten Job finden bzw. ihre berufliche Situation verbessern.

Mit unseren modularen Qualifizierungen können sie innerhalb weniger Monate ganz individuell Ihre Kenntnisse auffrischen und arbeitsmarktnah ergänzen. Mit einer Umschulung können Sie in 16 oder in 24 Monaten einen deutschlandweit anerkannten Berufsabschluss erwerben. Ein Berufsabschluss bietet in Deutschland immer noch die beste Grundlage zur Erwerbssicherung und Beschäftigung.

Wenn Sie über mehrjährige Berufserfahrungen und praktische Kenntnisse in einem Berufsfeld verfügen, können wir Sie über eine modulare Nachqualifizierung in wenigen Monaten zum Berufsabschluss führen. Wir ergänzen Ihre vorhandenen Kenntnisse gezielt in Theorie und Praxis und bereiten Sie auf die Teilnahme an der Facharbeiter- bzw. Gesellenprüfung bei der Handwerkskammer vor. In nur 6-9 Monaten können Sie über die sogenannte Externenprüfung zum anerkannten Berufsabschluss gelangen. All diese Möglichkeiten können Sie mit uns besprechen und wir zeigen Ihnen einen oder sogar mehrere Wege auf.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns und vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.

 

Die BZB sind AZAV zertifizierter Bildungsträger und die zuvor genannten Maßnahmen sind ebenfalls AZAV zertifiziert. Dies ist die Voraussetzung für die Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit und die jobcenter.

Beratungszeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

 

X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de