Suchen...

Geeigneten Nachwuchs finden: „Passgenaue Besetzung“ hilft auch 2023

Das Projekt unterstützt kleine und mittlere Baubetriebe bei der Nachwuchssuche.

mehr lesen

Von Lehrlingen für Lehrlinge: Azubis renovieren WC-Anlage im BZB Krefeld

Lehrlinge verschiedener Gewerke führten in koordinierter Teamarbeit die Kernsanierung der WC-Anlage durch.

mehr lesen

Neues EU-Projekt TechnoVET: Digitalisierung in der beruflichen Ausbildung

Das Projekt hat zum Ziel, die Digitalisierung in der beruflichen Bildung voranzutreiben.

mehr lesen

Messe: Betoninstandsetzung zwischen Cybercrime und Krise

Im Kongresszentrum der Dortmunder Westfalenhallen findet das 29. Fachsymposium der LIB NRW e.V. statt.

mehr lesen

Ein voller Erfolg: Fachbauleiter Betoninstandhaltung in Krefeld

Insgesamt 15 Teilnehmer können sich seit November zu den 267 Qualifizierten Führungskräften deutschlandweit zählen.

mehr lesen

Augmented Reality-Brillen in der Ausbildung getestet

Im Rahmen des Projektes „ARUB“ setzten die BZB erstmals die AR-Technologie mit HoloLenses-Brillen in der ÜLU ein.

mehr lesen

BZB Düsseldorf – Außenlager und Werkhalle gehen an die Stadt zurück

Nach jahrzehntelanger Nutzung gaben die BZB die von der Stadt Düsseldorf angemietete Außenfläche zurück.

mehr lesen

Seminarsuche

Effiziente Baubesprechung mit digitalen Hilfsmitteln

Inhalt

Der allgemeine Teil der Veranstaltung stellt technische Begriffe und Möglichkeiten einer digitalen und mobilen Arbeitsweise vor. Im praktischen Teil lernen die Teilnehmenden, wie sie Begehungen mit Handy oder Tablet effizient vor Ort dokumentierten können. Neben der digitalen Baustellenaufnahme lernen die Teilnehmenden, wie die anschließende Baubesprechung mobil geführt werden kann. Dazu wird der Ablauf einer Baubesprechung mittels Videokonferenz erprobt.

Nutzen

Die Teilnehmenden erlangen praktische Erfahrung im Einsatz von mobilen Geräten, um Informationen schnell und effizient zu erfassen und die Dokumentationsarbeit stark zu minimieren. Darüber hinaus lernen sie die Vorteile einer digitalen Arbeitsweise kennen und erfahren, wie sie ihre Arbeitsabläufe optimieren.

Zielgruppe

Bauingenieure, Architekten, Bauleiter

Lehrgangsvoraussetzungen

Eigenes Smartphone oder Tablet

Sie sollten

  • Grundkenntnisse im Umgang mit Computern (PC, Notebook, Tablet) mitbringen (übliche Anwenderkenntnisse).

Sie benötigen als technische Ausstattung:

  • einen handelsüblichen Computer (PC, Notebook, Tablet)
  • einen Internetzugang
  • eine E-Mail-Adresse
  • ein Headset bzw. Lautsprecher und Mikrofon
  • Webkamera
Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

  • Einführung in die digitale Baustellenabwicklung
  • Digitale werkzeuge
  • Praktisches Training
Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Garantierte Durchführung

Effiziente Baubesprechung mit digitalen Hilfsmitteln

Termin: 1/23 vom 23.03. - 24.03.2023
Seminarort: WEBINAR

Ort:

WEBINAR


X
Preis: € 700,00

Effiziente Baubesprechung mit digitalen Hilfsmitteln

Termin: 2/23 vom 18.10. - 19.10.2023
Seminarort: WEBINAR

Ort:

WEBINAR


X
Preis: € 700,00

Frühbucherrabatt noch 204 Tag(e) erhältlich

Referenten

  • Ing. Robert Plomberger MAS Kompetenzzentrum Future Digital
  • Ing. Robert Plomberger MAS

    Kompetenzzentrum Future Digital

    Kompetenzzentrum Future

    Foto Referent
    X
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:

Weiteres

Ort

WEBINAR

Ort:

WEBINAR


X

Seminardauer

16 U-Stunden

Zeiten

8.30 - 16.00 Uhr

Preis

€ 700,00

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Annemarie Gatzka Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

WEBINAR

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de