Suchen...

Mit der digitalen Pinnwand (Padlet) zum perfekten Match

Die Unternehmerschaft Düsseldorf entwickelt ein neues „Unternehmer-Padlet“ zur interaktiven Berufsorientierung.

mehr lesen

Milwaukee stellt auch für die Ausbildung im BZB Krefeld Maschinen zur Verfügung

Lehrlinge freuen sich über brandneue akkubetriebene Trennschleifer und Schlagbohrschrauber, die ihnen in der ÜLU zur Verfügung stehen.

mehr lesen

Neues EU-Projekt VR4VET: Virtuelle Realität (VR) in der Berufsberatung

Virtual Reality for Vocational Education and Training (VR4VET) als neuer Ansatz für die Berufsberatung zur allgemeinen und beruflichen Bildung.

mehr lesen

Passgenaue Besetzung: Berufsparcours an Mülheimer Realschule

Anschaulich zeigen ein Dachdecker- und ein Fliesenleger-Azubi einen Teil ihrer Aufgaben und begeistern die Schüler*innen vor Ort.

mehr lesen

Spannende Online-Veranstaltungen warten im Dezember auf Sie

Lernen Sie verschiedene Umsetzungs­beispiele und Demonstratoren zum Thema Nachhaltigkeit kennen und erfahren Sie mehr über die Arbeit von Morgen und Office 365.

mehr lesen

Besuch beim ersten 3D-gedruckten Wohnhaus Deutschlands

Erhalten Sie spannende Einblicke und interessante Informationen über diese einzigartige Umsetzung eines Wohnhauses.

mehr lesen

Neues EU-Projekt zum Thema Digitalisierung: Digi-CVET

Digi-CVET: Developing transversal digital competences for digital Continuous Vocational Education and Training in construction.

mehr lesen

Seminarsuche

Dokumentenmanagementsysteme

Inhalt

Sie werden jeden Tag mit einer wachsensen Menge an Informationen konfrontiert? Diese Informationen müssen gesammelt, verarbeitet und sauber archiviert werden.

In zwei aufeinander aufbauenden Teilen lernen Sie Ansätze für ein digital vernetztes Dokumentenmanagement kennen. Im Fokus stehen neben den Grundlagen des Dokumentenmanagements die Vorstellung der aktuellen Hard- und Softwarelandschaft und vor allem das Thema "papierminimiertes Büro" mit all seinen Facetten

Im ersten Teil geht es darum, den einstieg zu meistern. Die Teilnehmenden lernen die Ansätze und Strategien für ein digital vernetztes Dokumentenmanagement kennen.

Der zweite Teil widmet sich vertieft den grundlegenden Technologien und deren Zusammenspiel. Die Teilnehmenden erfahren, welche Hard- und Software benötigt wird, um Dokumente in Papierform zu digitalisieren, archivieren und den Workflow zu optimieren.

Sie wollen mehr zum Thema wissen? Informieren Sie sich mit dem Video „Dokumentenmanagement für Profis“.

Zielgruppe

Betriebsinhaber*innen / Führungskräfte / Bürofachkräfte / Mitarbeiter*innen / Auszubildende

Lehrgangsvoraussetzungen

Sie sollten

  • Grundkenntnisse im Umgang mit Computern (PC, Notebook, Tablet) mitbringen (übliche Anwenderkenntnisse).

Sie benötigen als technische Ausstattung:

  • einen handelsüblichen Computer (PC, Notebook, Tablet)
  • einen Internetzugang
  • ein E-Mail-Adresse
  • ein Headset bzw. Lautsprecher und Mikrofon
  • Webkamera
Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

Die Teilnehmenden lernen die organisatorischen und rechtlichen Voraussetzungen kennen, die mit der Einführung einer Dokumentenmanagement-Software verbunden sind.

Sie lernen Ansätze für die eigene Anforderungsformulierung kennen und fühlen sich für den Auswahlprozess sowie die Kontaktaufnahme mit Softwareherstellern vorbereitet.

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Dokumentenmanagementsysteme

Termin: 1/22 vom 02.03. - 03.03.2022
Seminarort: WEBINAR

Ort:

WEBINAR


X
Preis: € 270,00

Dokumentenmanagementsysteme

Termin: 2/22 vom 16.11. - 17.11.2022
Seminarort: WEBINAR

Ort:

WEBINAR


X
Preis: € 270,00

Referenten

  • Dipl.-Ing. (FH) Matthias Imdahl ZWH - Zentralstelle für Weiterbildung im Handwerk, Düsseldorf
  • Dipl.-Ing. (FH) Matthias Imdahl

    ZWH - Zentralstelle für Weiterbildung im Handwerk, Düsseldorf
    • gelernter Schreiner und Dipl.-Ing. (FH) für Holztechnik
    • 30 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Projektleitung, Teamleitung, Arbeitsvorbereitung, Fertigungssteuerung, Netzwerkadministration und Arbeitssicherheit
    • Beratung von Handwerksunternehmen zum Thema Digitalisierung 
    Foto Referent

    ipl.-Ing für Holztechnik

    X
  • Anne Moll bygg AI GmbH, Korschenbroich
  • Anne Moll

    bygg AI GmbH, Korschenbroich

    Die Digitalstrategin gehört zu den Impulsgebern in der Gestaltung des digitalen #BAUHANDWERKS. Mit Fachwissen aus über 10 Jahren Tech-Industrie, Erfahrungen aus Projekten in und mit internationalen Konzernen und dem tiefen Verständnis der Abläufe des eigenen Familienbetriebes weiß sie, welche Schwerpunkte in Digitalisierungsprozessen zu setzen sind. Bevor Sie mit ihrem Bruder Felix gemeinsam das IoT-Startup bygg.ai gründete, begleitete sie diverse Betriebe und Startups aus der Bauwirtschaft im Kompetenzzentrum Digitales Handwerk auf Weg der Digitalisierung. Ihre Expertise im Bereich Innovationsmanagement, strategischer Digitalisierung und B2B Marketing gibt sie weiterhin als Dozentin am BZB an andere Betriebe weiter.

    Foto Referent

    Mitgründerin bygg.ai

    X
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:

Weiteres

Ort

WEBINAR

Ort:

WEBINAR


X

Seminardauer

4 U-Stunden

Zeiten

10.00 - 12.00 Uhr

Lehrgangsflyer

Preis

€ 270,00

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Annemarie Gatzka Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

WEBINAR

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de