, Copyright: keine Angaben

Herstellung und Einbau von Asphalt im Straßenbau nach aktuellem Stand der Technik

Inhalt

Das deutsche Straßennetz besteht zu etwa 75 Prozent aus Asphaltstraßen. Entsprechend hoch ist die Bedeutung des Asphalts – sowohl beim Neubau als auch bei der Straßenerhaltung. Asphalt ermöglicht es, Straßen- und Platzbefestigungen aller Art wirtschaftlich herzustellen und zu erhalten (von hochbelasteten Autobahnen bis hin zum Rad- und Gehweg).

Ziel des Lehrganges ist es, einen Überblick über anforderungsgerechte Konzipierung, Konzeptumsetzung sowie fachgerechten Einbau von Asphalt zu geben. Hierbei werden für den Asphaltstraßenbau aktuelle Themen und Regelwerke durchleuchtet und deren bautechnische Umsetzung gezeigt.

Zielgruppen

  • Bauingenieure

  • Bauleiter

  • Baustellen-Führungspersonal

  • Meister

  • Poliere und Vorarbeiter

  • Ausbilder im Tief- und Straßenbau sowie Behörden

Schwerpunkte

  • Aktuelle Regelwerke für Asphalt im Straßenbau

  • Einbau und Herstellung von Asphalt und Kaltasphalt

  • Lärmarme und hochstandfeste Asphaltkonzepte

  • Asphaltrecycling

  • Asphaltarmierungen

  • Substanzbewertung von Asphaltstraßen

  • Entwicklungen im Bereich der bitumenhaltigen Bindemittel

  • Innovative Entwicklungen im Straßenbau

Nutzen

Der Lehrgang ist anerkannt gemäß der Fort- u. Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

zur Terminübersicht

Termine

ASP 2/24: Herstellung und Einbau von Asphalt im Straßenbau nach aktuellem Stand der Technik

Lehrgangsort: BZB Wesel

Preis: 350,00 € | Frühbucherrabatt noch 22 Tage verfügbar.

02.09.2024

Referenten

  • Vita

    • 2000-2006: Studium des Bauingenieurwesens an der RUB

    • 2006-2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Verkehrswegebau an der RUB

    • seit 2011: Leiter der RAP-Stra-Prüfstelle der Ingenieurgesellschaft PTM Dortmund mbH

    • seit 2014: Geschäftsführer der Ingenieurgesellschaft PTM Dortmund mbH

    Nebentätigkeiten

    • seit 2006: Mitglied und Mitarbeit in verschiedenen Gremien der FGSV

    • seit 2011: Ausbilder der Bildungszentren des Baugewerbes (BZB)

    • seit 2013: Ständiges Mitglied der RAP-Stra-Kommission NRW

    • seit 2014: Lehrbeauftragter an der Hochschule Ruhr West

    • seit 2016: Vorstandsmitglied des Bundesverbands unabhängiger Institute für bautechnische Prüfungen e.V.

zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

star star star star star (Ø 4.7 aus 21 Bewertungen)

Zusammenfassung

5 Sterne
(15)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)

Kundenstimmen

star star star star star vor 1 Jahr || Wolfgang Anders

Die Organisation war sehr gut. … Sehr gut finde ich, dass Sie als Ort die Ausbildungsstelle des Bau-Handwerks gewählt haben. Es ist schön zu sehen, dass junge Menschen sich noch für das Handwerk entscheiden und die Bauhandwerks-Berufe erlernen möchten. … In Zeiten von Computern und zunehmender Digitalisierung ist dies nicht unbedingt zu erwarten. Weiter so!

thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.
star star star star star vor 2 Jahren || André Hoffmann
Suchabfrage über "Fortbildung Asphalt" über Google
thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.
star star star star star vor 5 Jahren || Nicole Klampt, Stadt Gummersbach

Ich bin etwas verwirrt, denn den Bewertungsbogen habe ich vor Ort ausgefüllt und soll nun hier noch mal das Seminar bewerten? Ich finde das nun etwas viel und unnötig.

thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.
star star star star star vor 5 Jahren || Michael Kutz, Stadt Wolfsburg

Sehr gut

thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.
star star star star star vor 7 Jahren || Michael Freitag, Stadt Köln

Sehr gut gefallen. Stoff aber für zwei Tage.
Viele Abkürzungen bei dem Material (Abkürzungsverzeichnis). Am Anfang der Unterlagen hilfreich gewesen.

thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.
star star star star vor 7 Jahren || Hermann-Josef Rehm, Stadt Kleve
  • Umfassende Infos
  • kommunaler Bereich
thumb_up Ich empfehle dieses Seminar weiter.
×

Wonach suchen Sie?

Bereichswahl:

Ergebnisse im Bereich