Wasserschaden an einer Stuckdecke, Copyright: stocksolutions - stock.adobe.com

21. Jun. 2024

Ab sofort buchbar: Neue Lehrgangsreihe „Experte Wasserschadensanierung“

Deutschlandweit gibt es etwa 1 Million Wasserschäden jährlich. Laut dem Gesamtverband der Versicherer entsteht statistisch gesehen alle 30 Sekunden ein Wasserschaden, den es zu beheben gilt. Dafür werden rund 2,6 Milliarden Euro jährlich investiert.

Diesem Auftragsbereich widmen die BZB nun eine modular aufgebaute Seminar-Trilogie, die den Erwerb des Abschlusses zum „Experten Wasserschadensanierung“ ermöglicht. Somit erweitert die BZB ihr Seminarangebot um einen relevanten Bereich der Bestandsanierungen.

Vor der Sanierung eines Wasserschadens gilt es, die Ursachen zu suchen und zu beheben. Die Lehrgänge vermitteln die fachlich fundierte Vorgehensweise und richten sich an mehrere Zielgruppen. Zum einen an alle verantwortlichen und ausführenden Mitarbeitenden des Handwerks, die so ihre Fachkenntnisse ausweiten. Aber auch Gebäudeverantwortliche benötigen das entsprechende Wissen, um eine Schadensituation beurteilen zu können. Drei thematische Schwerpunkte der Seminare vermitteln das nötige Know-How.

Der Basislehrgang „Fachkraft Wasserschadensanierung“ bietet fundiertes Wissen, um die Ursachen und das weitere Vorgehen bzw. dessen Planung und Durchführung grundsätzlich einschätzen zu können.

Der zweite Teil „Schimmelpilzbeseitigung und Bautrocknung“ ergänzt die Kompetenzbereiche Ursachen und Beseitigung, die im dritten Teil, der „Leckageortung“, vervollständigt werden.

Alle drei Teile können separat und zeitlich unabhängig voneinander absolviert werden. Für die Teilnahme an allen drei Teilen wird das Zusatzzertifikat zum Experten ausgestellt.

Vom 07.-09. Oktober 2024 findet der erste dreitägige Basislehrgang zur „Fachkraft Wasserschadensanierung“ in Krefeld statt. Aufgrund der praktischen Anteile erfolgt er ausschließlich in Präsenz und schließt mit einer Kenntnisprüfung ab.

Für Rückfragen steht Ihnen BZB-Produktmanagerin Ulrike Groth gerne zur Verfügung.


Autor: Ulrike Groth

Titelbild-Copyright: stocksolutions - stock.adobe.com

Unsere Seminare zum Thema:

Fachkraft für Wasserschadensanierung
Fundierte Fachkunde zu Diagnoseverfahren und Prozessen der Schadensanierung

Der Lehrgang widmet sich fundierter Fachkunde zu Diagnoseverfahren und allen dazugehörigen Prozessen der Schadensanierung inkl. den Versicherungsrechten. Er ist das Basismodul 1 des Gesamtlehrgangs "Experte Wasserschadensanierung".

Termine:

07.10. – 09.10.2024
02.04. – 04.04.2025
29.10. – 31.10.2025

Kürzel:

WSA

Ort:

BZB Krefeld
zum Seminar
Vorschaubild für das Seminar Fachkraft für Wasserschadensanierung

Das Seminar zielt darauf ab, fundiertes und umfassendes Hintergrundwissen zu Schadensursachen und Ermittlungsverfahren im Kontext verschiedener baulicher Situationen zu erwerben. Ergänzt wird der Fachbereich um das dabei relevante Thema Bautrocknung.

Termine:

07.04. – 08.04.2025
03.11. – 04.11.2025

Kürzel:

SPB

Ort:

BZB Krefeld
zum Seminar
Vorschaubild für das Seminar Schimmelpilzbeseitigung und Bautrocknung

Das Seminar „Leckageortung“ zielt darauf ab, fundiertes Hintergrundwissen zu Schadensursachen und Ermittlungsverfahren im Kontext verschiedener baulicher Situationen zu erwerben.

Termine:

09.04.2025
05.11.2025

Kürzel:

LKO

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Ort:

BZB Krefeld
zum Seminar
Vorschaubild für das Seminar Leckageortung

Ihre Ansprechpartnerin

Foto von Ulrike Groth
Ulrike Groth Produktmanagerin Weiterbildung
V-CARD
×
VCard QR Code von  Groth
×

Wonach suchen Sie?

Bereichswahl:

Ergebnisse im Bereich