Unter dem Motto „Außenbeläge – Sichere Verlegung mit Grobkörnmörtel“ hat die Landesfachgruppe um den Landesfachgruppenleiter Herrn Georg Bösl und den Geschäftsführer Herrn RA Joachim Dörmann eine gute Mischung aus Fachvorträgen und Praxis organisiert.

Gut 70 Fachteilnehmer, darunter viele ehemalige Lehrlinge und Meisterschüler des BZB, sowie Teilnehmer der in der letzten Woche gestarteten Meisterschule (hier sind noch Plätze frei) nahmen an der Veranstaltung teil. Nach dem Mittagsimbiss und der Begrüßung durch den Landesfachgruppenleiter Herrn Georg Bösl, starteten die Fachvorträge zu den Themen: Merkblatt „Außenbeläge“, Dünnbettmörtel im Außenbereich und sichere Verlegung von Außenbelägen durch die Ö. b. u. v. Sachverständigen Herrn Oliver Kollwitz, Wuppertal, Herrn Markus Ramrath, Korschenbroich und Herrn Walter Gutjahr, Bensheim.

Im Anschluss ging es in die Werkhalle zu einem Praxisteil. Auch wurde das Thema Grobkörnmörtel in der Anwendung fachgerecht und praxisnah serviert. Das BZB bedankt sich beim Fachverband und freut sich schon jetzt auf eine baldige Wiederholung der gelungen Veranstaltung.