Achten Sie bitte darauf, dass bei Instandsetzungsarbeiten an Betonbauteilen stets ein gültiger SIVV Schein notwendig ist. Jetzt anmelden - erster Termin bereits ausgebucht!

Für die Ausführung von Schutz- und Instandsetzungsmaßnahmen werden an das beauftragte Unternehmen Anforderungen bezüglich Personal, Geräteausstattung und Dokumentation gestellt. Die Instandsetzungs-Richtlinie schreibt vor, dass das maßgebende Baustellenfachpersonal (SIVV-Schein-Inhaber) in Abständen von höchstens drei Jahren über Schutz- und Instandsetzungsmaßnahmen im Sinne einer ordnungsgemäßen Durchführung von Instandsetzungsmaßnahmen zu schulen ist. Die anerkannten Überwachungsstellen sind gemäß Überwachungsverordnungen der Länder verpflichtet, diese vorgeschriebenen Nachschulungen zu kontrollieren.

Termine in 2019:

  • 1/19 vom 31.01. - 01.02.2019 - ausgebucht
  • 2/19 vom 07.03. - 08.03.2019 - nur noch wenige Restplätze
  • 3/19 vom 04.04. - 05.04.2019
  • 4/19 vom 10.10. - 11.10.2019
  • 5/19 vom 05.12. - 06.12.2019

Alle weiteren Informationen zu den Terminen und Anmeldung und die zugehörigen Flyer finden Sie hier.

Foto © Phovoir/Shutterstock