Logo der Bildungszentren des Baugewerbes e.V.

Fragebogen an Arbeitnehmerinnen zur Geschlechtergleichheit in Bauberufen

Das EU-Projekt “Women Can Build” zielt darauf ab, das Interesse von Frauen am Bausektor zu erhöhen sowie Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern zu fördern, indem kulturelle Hindernisse und innere Widerstände abgebaut werden.

Ziel dieses Fragebogens ist es, den aktuellen Stand bei der Geschlechtergleichheit in Bauunternehmen zu ermitteln. Zu diesem Zwecke soll der Fragebogen dabei unterstützen, einerseits Hemmnisse bei der Beschäftigung von Frauen in der Bauwirtschaft festzustellen sowie auf der anderen Seite notwendige Fertigkeiten und Qualifikationen zu identifizieren. Die Übersicht soll die Arbeitsbedingungen skizzieren und evtl. notwendige Änderungsmaßnahmen umreißen, um bessere Beschäftigungsmöglichkeiten für Frauen herauszubilden.

Die Umfrage wird in den an “Women Can Build” beteiligten Ländern durchgeführt. Die Ergebnisse werden in einen Aktionsplan bzw. in Empfehlungen für Unternehmen einfließen, wie sie sich “inklusiver” aufstellen können und damit auch mehr Frauen für eine Tätigkeit in der Bauwirtschaft gewinnen können.

Die Beantwortung der Umfrage wird ca. 15 Minuten in Anspruch nehmen.

Dies ist eine Pflichtfrage.

Bitte warten..

Jahre,Monate,Wochen,Tage,Stunden,Minuten,Sekunden
Jahr,Monat,Woche,Tag,Stunde,Minute,Sekunde
Poor,Average,Good,Very Good,Excellent
Bewertung abbrechen!
Bitte mindestens {0} Antwort(en) auswählen.
Bitte höchstens {0} Antwort(en) auswählen.
Selected {0} out of {1}. Select {2} more to continue.