Women Can Build: Nathalies Ausbildung zur Stuckateurin

Mit dem EU-Projekt „Women Can Build“ zeigen die BZB Beispiele von jungen Frauen in der Bauwelt.

mehr lesen

Offensive Gutes Bauen: Sitzung der AG – Transfer

Hilfestellung für Unternehmen durch sogenannten „Checks“ zu den unterschiedlichsten Themen.

mehr lesen

Digitales Bauhandwerk für Multiplikatoren: am 09.10.2019 in Krefeld

Das Schaufenster Digitales Bauen stellt Kammern, Innungen und Verbänden Ideen und Ansätze zum Thema Digitales Bauen vor.

mehr lesen

Digitales Bauen | Digitale Werkzeuge: Sehen, Anfassen und Ausprobieren in Krefeld

Der Innovationspfad Digitales Bauen findet am 09. Oktober im BZB Krefeld statt.

mehr lesen

Brandschutzleitfaden für Gebäude des Bundes erschienen

In 4. Auflage steht nun die neuste Fassung des Brandschutzleitfadens für Gebäude des Bundes zum Download bereit.

mehr lesen

Voller Erfolg: Innovationspfad Digitales Bauen nach Italien exportiert

Italienischer Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister LVH führt Innovationspfad Digitales Bauen unter dem Namen techParcour durch.

mehr lesen

EU-Projekt Step into BIM: Digitalisierung der beruflichen Ausbildung im Baugewerbe

Das am 1. Oktober beginnende Projekt beschäftigt sich mit der Verbesserung digitaler Fähigkeiten in der Baubranche.

mehr lesen

Seminarsuche

Aktuelles Baurecht im Überblick

Alles was sie über die neue Rechtsprechung wissen müssen

Inhalt

Es findet eine praxisorientierte Darstellung der neuesten Rechtsprechung bis Mitte 2018 zu bau- und architektenrechtlichen Fragestellungen bei der Realisierung von Bauvorhaben statt. Ziel ist es, eine möglichst rechtssichere und reibungsfreie Abwicklung von Bauvorhaben zu fördern. Dafür werden denkbare Problemkonstellationen und deren Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, wobei inhaltlich ein breit gefächertes Themengebiet von der Vertragsgestaltung bis hin zur Abnahme und Mangelhaftung abgedeckt wird.

Nutzen

Der Lehrgang ist anerkannt gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen.

Zielgruppe

Architekten, Ingenieure, Unternehmer, Bauherrn

Zur Terminübersicht

Schwerpunkte

  • Änderungen der anerkannten Regeln der Technik – Wer trägt das Risiko?
  • Grundsätze und Besonderheiten bei der Abnahme, insbesondere der förmlichen Abnahme
  • Welche Mängelrechte aus § 634 BGB existieren vor Abnahme?
  • Zur Reichweite von Nachtragsvereinbarungen
  • Wann sind die Kosten eines Bauleiters im Rahmen der Mangelbeseitigung erstattungsfähig?
  • Schluss mit der Geltendmachung von fiktiven Mangelbeseitigungskosten
Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Aktuelles Baurecht im Überblick

Termin: 1/19 am 05.12.2019
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X
Preis: € 350,00

Frühbucherrabatt noch 23 Tag(e) erhältlich

Aktuelles Baurecht im Überblick

Termin: 1/20 am 08.12.2020
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X
Preis: € 350,00

Frühbucherrabatt noch 392 Tag(e) erhältlich

Referenten

  • RA Dr. Karsten Prote GTW Rechtsanwälte, Düsseldorf
  • RA Dr. Karsten Prote

    GTW Rechtsanwälte, Düsseldorf
    • 2001 
      1. Juristisches Staatsexamen, Universität Bielefeld
    • 2004 
      2. Juristisches Staatsexamen, Düsseldorf
    • seit 2005
      Rechtsanwalt
    • 2007 
      Promotion zum Dr. jur., Universität Bielefeld
    • Seit 2008
      Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    • Seit 2008
      Lehrbeauftragter an der TU Dortmund für Bau- und Architektenrecht, sowie des Recht der Projektsteuerung
    • Seit 2010
      Gesellschafter/Partner bei GTW – Anwälte für Bau- und Immobilienrecht
    Foto Referent

    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

    X
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:

Weiteres

Inhouse

Dieses Seminar können wir Ihnen auch als Inhouse-Seminar anbieten, für nähere Details nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ort

BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X

Seminardauer

8

Zeiten

9.00 - 16.30

Preis

350,00

Gefördert durch:

Ihr Ansprechpartner

Annemarie Gatzka Beauftragte für Innovation und Technologie +49 (0) 2151 515533 +49 (0) 2151 515589 annemarie.gatzka@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034Krefeld

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de

X

Newsletter Anmeldung:

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie monatlich die aktuellsten News rund um die BZB und das Baugewerbe!