Digitalisierung im Bauhandwerk: BZB auf dem Tag des Handwerks / Tag der Bildung

Der 14. September 2019 entsteht eine Handwerkerstadt auf dem Heinrich-Heine-Platz in Düsseldorf.

mehr lesen

14. GUEP Planertag: Expertenforum für den sachkundigen Planer

Das Fachforum für die Instandhaltung von Betonbauwerken findet am 26.11.2019 in Köln statt.

mehr lesen

Nachhaltiges Bauen: vier neue Lehrgänge ab Herbst

Neue Tagesseminare zu den Themen nachwachsende Rohstoffe, energieeffiziente Gebäudesanierung und mehrgeschossiges Bauen mit Holz.

mehr lesen

Digitales Handwerk | Nutzen Sie Ihre Chance!

Melden Sie sich jetzt für den Software-Schnuppertag am 20. August 2019 an

mehr lesen

Projekt IC-H bei „Handwerk Digital 2019“ in Dortmund

Besucher erhielten auf der Veranstaltung "Handwerk Digital" wertvolle Experten-Tipps zur Digitalisierung.

mehr lesen

EU-Projekt Icons – Innovation und Digitalisierung am Bau

Das von ERASMUS+ geförderte Projekt beschäftigt sich ab dem 01.12.2019 mit dem Thema BIM.

mehr lesen

BZB und IC-H informieren über Bauberufe

BZB unterwegs: auf zahlreichen Berufsorientierungs-Messen und Veranstaltungen in der Region

mehr lesen

Seminarsuche

Re-Zertifizierungslehrgang für Zertifizierte Sachverständige

für Betonschäden und Betoninstandhaltung (GUEP e. V.)

Inhalt

In diesem Lehrgang werden aktuelle Themen und Fallbeispiele der Sachverständigentätigkeit im Bereich Betonschäden und Betoninstandhaltung behandelt. Aus Gründen der Aktualität ist es möglich, dass einzelne ausgeschriebene Schwerpunkte durch neue Themen ersetzt werden. Der Lehrgang findet in Kooperation mit der GUEP – Gütegemeinschaft Planung der Instandhaltung von Betonbauwerken e. V. statt.

Nutzen

Der Lehrgang ist anerkannt gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der IngenieurkammerBau NordrheinWestfalen. Durch den Besuch des Lehrgangs wird der Nachweis erbracht zur Verlängerung des Zertifikates „Zertifizierter Sachverständiger für Betonschäden und Betoninstandhaltung“ um weitere drei Jahre.

Zielgruppe

Absolventen des Lehrgangs „ Zertifizierter Sachverständiger für Betonschäden und Betoninstandhaltung“

Zur Terminübersicht

Unsere Partner für diesen Lehrgang

Partner Logo für diesen Lehrgang

Schwerpunkte

  • Rechtsdienstleistungsgesetz
  • Schiedsgutachten, Parteigutachten,
  • Selbstständiges Beweisverfahren ZPO
  • Fallbeispiele für Parteigutachten
  • Mediation

Abschluss

Zertifikatsverlängerung um weitere drei Jahre auf Grundlage des Erstzertifikates.

Zur Terminübersicht

Terminübersicht

Garantierte Durchführung

Re-Zertifizierungslehrgang für Zertifizierte Sachverständige

Termin: 1/19 am 12.11.2019
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X
Preis: € 495,00

Frühbucherrabatt noch 29 Tag(e) erhältlich

Re-Zertifizierungslehrgang für Zertifizierte Sachverständige

Termin: 1/20 am 18.11.2020
Seminarort: BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X
Preis: € 495,00

Frühbucherrabatt noch 401 Tag(e) erhältlich

Referenten

  • Dr.-Ing. Michael Fiebrich BauIngenieurSozietät Sasse & Fiebrich, Aachen
Zur Terminübersicht

Kundenmeinungen

Zusammenfassung

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Rezensionen

hilfreichste zuerst | neuste zuerst

Durchschnittliche Bewertung:


(3 Bewertungen) 100% Weiterempfehlungsquote

Weiteres

Anerkannt durch

Ingenieurkammer Bau NRW

Ort

BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034 Krefeld

X

Seminardauer

8 U-Stunden

Zeiten

9.00 – 16.30 Uhr

Preis

495,00

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Grauten Seminare und Organisation +49 (0) 2151 515539 +49 (0) 2151 515589 sebastian.grauten@bzb.de BZB Krefeld

Ort:

BZB Krefeld
Bökendonk 15-17
45034Krefeld

X
X

Kontakt-Daten:

BZB Krefeld

Bökendonk 15-17
47809 Krefeld

+49 (0)2151 5155-0 +49 (0)2151 5155-90 krefeld@bzb.de

BZB Wesel

Am Schepersfeld 33a
46485 Wesel

+49 (0)281 9545-0 +49 (0)281 9545-95 wesel@bzb.de

BZB Düsseldorf

Auf´m Tetelberg 13
40221 Düsseldorf

+49 (0)211 91287-0 +49 (0)211 91287-50 duesseldorf@bzb.de

X

Newsletter Anmeldung:

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie monatlich die aktuellsten News rund um die BZB und das Baugewerbe!